mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 4x27 Display Betrieb?


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute, habe solch ein display hier,welches wohl laut katalog 2 hd
44780 kompatible controller hat. weiß einer von euch,wie ich die
anschließen muß, damit ich mit bascom ein brauchbares ergebnis
bekomme?
hab zwar schon gesucht aber nichts richtiges gefunden und als
beginnender anfänger zu experimentieren geht bei mir schon seit 2 tagen
schief...

besten dank!

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kommt drauf an, ob Bascom auch ein 4x40-Display unterstützt. Dein
Display (recht unübliches Format?) braucht 2 enable-Eingänge, da der
44780 max. 80 Zeichen verwalten kann. Du hast also im Prinzip 2
Displays, bis auf enable komplett parallel geschaltet. Meist sind die
E-Eingänge dann mit E1 und E2 bezeichnet, wobei E1 wahrscheinlich die
ersten beiden Zeilen betrifft und E2 die 3. und 4. Zeile.

Autor: Maestro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Display ist das von Pollin, welches die zur Zeit rausrotzen.
Ist also in der Tat ganz einfach, nur die zwei Enables muss man
trennen, man kann also auch jede Soft dafür nehmen.
Falls Bascom das von Haus aus nicht kann, so kann man sicherlich vor
jedem Zugriff das Portbit der Enable-Leitung neu setzen, so dass man
trotzdem auf alle vier Zeilen zugreifen kann.

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja,ist das von pollin. und ja, die neuste version von bascom kann 4x40
displays. ich bin nur bissel radlos, weil ich ja wie gesagt 2 enable
leitungen habe. bei bascom aber nur eine im options-menu bzw in der
deklarierung im quelltext angeben kann....sollte ich da per relais oder
ähnlichem switschen?

Autor: jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marco,

ich habe besagtes LCD hier bei mir schon am laufen gehabt. Allerdings
in C. Wenn Du interesse am Code hast kannst dich ja melden.

Grüßle Jochen

Autor: stromi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guckst du hier,
da wird b-control beschrieben. dessen compiler unterstützt sogar 2
enable eingänge eines pollin-displays. ist auf avr-basis und frei von
lizenzen.
tschaui


http://www.sterbai.de/forum_thread_196.html

Autor: Nik Bamert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Bascom unterstützt zwei Enables übrigens auch, guck dir einfach das
Beispiel "LCDCUSTOM4BITE2.BAS" im Samples ordner an. Es wird dazu
eine Lib gebraucht, die sollte bei der version 1.11.7.4 jedoch dabei
sein..

MFG Nik

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will auch dieses Display an einem Atmel betreiben. Aber an welche
pins schlisse ich nun die beiden Enable-Leitungen des Displays an?
Kann ich das irgendwo einstellen?

Autor: uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
findest ein beispiel auf meiner homepage LCD in 4 bit mode an einen
atmel und die software ist in c geschrieben

mfg ulrich radig

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry abewr c ist nicht so mein ding.
Hatte eher Bascom genmeint(Mit der lib)

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich hole das hier noch einmal hoch, in der hoffnung, daß mir einer
sagen kann, was ich nun mit den 2 auf den befindlichen kontakten für e1
und e2 machen soll.

hab das display erstmal nur mit e1 am atmel angeschlossen, aber rein
gar nichts passiert.
bei den ersten male einschalten, hatte ich wenigstens noch diese balken
(1. und 3. zeile) kurz zu stehen (eimal glaub ich). doch dann nichts
mehr. nach dem finden der üblichen fehler und dem sicherheitshalber
getauschten lcd, passiert rein gar nichts mit dem display


was mache ich falsch?

arbeite wie gesagt mit bascom und hab die lib, wie sie im beispiel
LCDCUSTOM4BITE2.BAS eingebunden ist, mit in meinen quelltext
eingestellt, auch im lcd-menu 4x40 eingestellt.
aber beim display passiert rein gar nichts.
da ich schon des öfteren mit 4x16 und 4x20 ohne probleme gearbeitet
habe, schließe ich anschlußfehler und der gleichen aus.

@ulrichradig.de  dein beispiel ist aber nur für 2x24 und nicht für
4x24. somit haut das ja mit den 2 e-leitungen nicht hin.......


besten dank

Autor: uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso ich hatte nicht richtig gelesen.
Also du hast ein Display mit 2 Controllern und 2 Enable Leitungen dann
schließe dieses Display so an als ob es nur 1 Display mit einer Enable
Leitung ist. Die andere Enable Leitung einfach Deaktivieren (High oder
Low).
nun müssten zumindest 2 Zeilen funktioniren.

Mfg Ulrich

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du meinst entweder auf masse oder auf 5V legen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.