mikrocontroller.net

Forum: Platinen Target, "Ausgewählter Drucker ist ungültig"?


Autor: Benjamin Klyeisen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich arbeite eigentlich schon seit langem mit Target und nun habe ich ein 
Problem.
Jedes mal wenn ich ein Layout drucken möchte kommt eine Fehlermedlung:

"Ausgewählter Drucker ist ungültig"

Bestätige ich diese Meldung mit "Ok" dann kommt:

"Fehler bei Fließkommaoperation"

Das kann man dann auch bestätigen aber es passiert dann nix mehr.

Ich habe ein neues Notebook, davor hatt ich den Fehler nicht.
Ich benutze Vista 64 und einen Laser-Drucker. Aber auch vorher habe ich 
Vista 64 und diesen Drucker benutzt und da kam nie diese Fehlermeldung.

Woran kann das liegen? Und Danke für jede Antwort!

Gruß, Benny.

Autor: Benjamin Klyeisen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hab das Problem gelöst, aber nicht gefunden.

Ich habe den Rechner nur neu gestartet, mehr nicht. Auch davor habe ich 
den Rechner nur gestartet, etwas gesurft und dann mit Target gearbeitet.

Jetzt tut es auf einmal nur durch einen Neustart. Schon komisch, mal 
sehen was die Softwareentwickler dazu sagen....

Gruß, Benny.

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe so nen Fehler noch nicht gehabt, obwohl ich auch schon lange 
mit Target arbeite. Vielleicht hatte dein Druckertreiber eine Macke. 
Oder der Standard-Drucker war nicht richtig gesetzt?

Autor: Benjamin Klyeisen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

also Druckertreiber war richtig installiert. Habe ja kurz davor noch 
Hermes Paketscheine gedruckt.
Standarddruckerfehler kanns auch nicht gewesen sein, hab Target mehrmals 
neu gestartet und Standarddrucker auch gewechselt.

Das ist jetzt das 2. mal das das passiert ist. Das letzte mal war es bei 
meinem alten Laptop, hab mich da aber nicht weiters drum gekümmert weil 
ich da eh bald den neuen bekommen sollte und da gerade nix ausdrucken 
musste. Beim letzten mal hat die Tiff Ausgabe noch funktioniert und 
damit konnte ich dann vorerst leben.

Ist schon komisch...

Autor: peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Hab gerade auch genau das beschriebene Problem.
Schon seltsam.
Vor allem hats genau auf dem Rechner vor 4 Tagen noch
funktioniert.
Ist übrigens auch ein Vista 64Bit System.

LG
 Peter

Autor: Detlev T. (detlevt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

peter wrote:
> Ist übrigens auch ein Vista 64Bit System.
Was sagt denn IB Friedrich dazu? Es kann ja durchaus sein, dass in der 
Schnittstelle zum Drucker noch ein Programmierfehler steckt, der nur auf 
64-Bit Systemen zum Tragen kommt. Zum Beispiel eine Variable, die nur 
32-Bit lang ist, obwohl sie 64-Bit haben müsste. Solche Meldungen ihrer 
Beta-Tester, äh will sagen, Kunden ;-) werden da meist schnell überprüft 
und behoben.

Gruß, DetlevT

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.