mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik nicht kompatibel


Autor: Rimla Aj (Firma: Privat) (rimla)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Ich wollte das Beispiel von Sprut ausprobieren
http://www.sprut.de/electronic/pic/programm/adcpwm.htm
auf meinem 18F4520,aber da kommen ein paar fehlermeldungen siehe unten.

Da stimmt was mit der bank 1 nicht, ich versteh nur nicht was da beim 
18er anders ist, aus dem datasheet werd ich nicht schlau.

Und beim laden des ADC wertes stimmt auch was nicht.

Hoffe ihr könnt mir helfen, da mein 16er kaput ist hab ich nur noch den 
18er.

mfg

Executing: "C:\Programme\Microchip\MPASM Suite\MPASMWIN.exe" /q 
/p18F4520 "lauflicht.asm" /l"lauflicht.lst" /e"lauflicht.err"
Error[113]   D:\IBZ\MüC\PRüFUNGJAN\A1\LAUFLICHT.ASM 20 : Symbol not 
previously defined (RP0)
Error[113]   D:\IBZ\MüC\PRüFUNGJAN\A1\LAUFLICHT.ASM 23 : Symbol not 
previously defined (RP0)
Error[113]   D:\IBZ\MüC\PRüFUNGJAN\A1\LAUFLICHT.ASM 30 : Symbol not 
previously defined (RP0)
Error[113]   D:\IBZ\MüC\PRüFUNGJAN\A1\LAUFLICHT.ASM 32 : Symbol not 
previously defined (RP0)
Error[113]   D:\IBZ\MüC\PRüFUNGJAN\A1\LAUFLICHT.ASM 41 : Symbol not 
previously defined (RP0)
Error[113]   D:\IBZ\MüC\PRüFUNGJAN\A1\LAUFLICHT.ASM 44 : Symbol not 
previously defined (RP0)
Error[113]   D:\IBZ\MüC\PRüFUNGJAN\A1\LAUFLICHT.ASM 60 : Symbol not 
previously defined (RP0)
Error[113]   D:\IBZ\MüC\PRüFUNGJAN\A1\LAUFLICHT.ASM 62 : Symbol not 
previously defined (RP0)
Warning[207] D:\IBZ\MüC\PRüFUNGJAN\A1\LAUFLICHT.ASM 76 : Found label 
after column 1. (movfw)
Error[122]   D:\IBZ\MüC\PRüFUNGJAN\A1\LAUFLICHT.ASM 76 : Illegal opcode 
(ADRESH)

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtiges Header-File geladen? Scheint auf den ersten Blick, dass er RP0 
nicht kennt.

Autor: Rimla Aj (Firma: Privat) (rimla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab den Code hochgeladen, sollte schon stimmen:
     #include <p18f4520.inc>

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die 18er sind mir aus eigener Erfahrung nicht bekannt aber aus den 
Datenblättern weiss ich dass die Dinger linear adressiert werden können, 
sodass man sich das Bankumschalten sparen kann. Wenn man nun versucht, 
wie bei den 16ern, Bänke umzuschalten wirds wohl nicht funktionieren. 
Lies dir die Datenblätter durch, dann kannst du den Code umsetzen. Man 
sollte sich schon mit den Chips vertaut machen mit Denen man rumbasteln 
will.

bye

Frank

Autor: Rimla Aj (Firma: Privat) (rimla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin dabei, aber ist nicht so einfach da durchzublicken, kannst du 
dir vielleicht den code ansehen und mir helfen?

Autor: Foederation (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst die Bankunmschaltung bei dem P18 nicht! Also einfach 
weglassen. Aber das Problem mit ADRESH hab ich auch!! Wieso erkennt er 
dieses Register bei MPLAB nicht, obwohl es im Datenblatt so angegeben 
ist????

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weil es im .inc file nicht definiert ist?

Autor: Foederation (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....dann wäre es ja ein Fehler im Inc-File !!??

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Aber das Problem mit ADRESH hab ich auch!
>weil es im .inc file nicht definiert ist?
>....dann wäre es ja ein Fehler im Inc-File !!??

Bei mir steht da:

ADRESH           EQU  H'0FC4'

Autor: Foederation (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..... ach so... .
Ich hab mal die Version MPLAB 8.46 heruntergeladen. In dieser Version 
kennt der Compiler das Register ADRESH (für den PIC 18F4455).
Hier aber leider nicht mehr den Befehl movfw.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.