mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ersatz für BUZ 349


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für eine bestehende Schaltung suche ich einen Ersatz für den BUZ349, den 
es anscheinend nicht mehr gibt.

Der BUZ wird in einem Längsregler eingesetzt, Spannung um die 17V, Strom 
bis 10A.

Dummerweise wird er hier mit bis zu 65W belastet. Kühlkörper ist 
ausreichend groß, aber thermische Kopplung ist durch Keramik-Isoscheibe 
so schlecht, dass schon ein paar abgeraucht sind. Günstiger wäre hier 
statt des TO-218 ein größeres Gehäuse mit besserer thermischer Kopplung. 
Hat da jemand einen Tip.

Sorry, die Schaltung ist nicht von mir, ich muss den Mist nur 
reparieren.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas wie Isotop-Gehäuse wäre nicht schlecht. Gibt es MOSFETs im Isotop? 
Und wie heisst das noch, bei IRF finde ich kein derartiges Gehäuse?

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähnlich ist wohl der IRFP140.
Die Keramikscheiben haben trotz der größeren Dicke oft bessere 
Wärmeleitwerte als 0,05mm starke Glimmerscheiben.
Guck mal, ob du einen im isolierten Gehäuse findest, die können mit 
etwas WLP direkt auf dem Kühlkörper montiert werden. Wobei FP meistens 
nur eine isolierte Befestigungsbohrung bedeutet.

Arno

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ist wohl zu heiss geworden. Da hats die Isolierhülse unter der 
Schraube zerschmolzen, der MOSFET wurde nicht mehr richtig angedrückt 
und ist noch heisser geworden. Jetzt ist er dauerleitend... Von den 
Keramikscheiben sind einige zerflogen, da würd ich schon Silikonpads 
drunterpacken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.