mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik atmega8 aufbau programmierung


Autor: tommi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi!
also ich würde mir gerne einige schaltungen mit dem Atmega8 machen...
nun mein problem ist nun, mit welchen quarz und welche kondensatoren 
soll ich für den quarzoszillator wählen....


nun meine zweite frage ist...
wie kann ich den atmega8 programmieren?
geht das nur mit dem jtag oder kann ich ihn auch via serielle 
schnittstelle connecten und wenn ja wie ?? :P


also wäre echt super wenn ihr mir helfen könntet :)

mfg

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: tommi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wie ist das mit dem ATMega32? kann ich den auch ohne jtag 
programmieren???
auf was ist zu achten bei der auswahl der kondensatoren beim quarz und 
spannungsregler usw.??
ich habe derzeit einen 16mhz geplant... ist die frequenz zu hoch??

mfg

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jtag ein Begriff aber sonst keinen Plan ? Troll !

Autor: Daniel P. (daniel86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie groß die Kondensatoren bei den Quarzen sein müssen steht im 
Datenblatt des jeweiligen Quarz.

Soweit ich weiß sind alle Controller über die ISP-Schnittstelle zu 
programmieren, lasse mich aber auch gerne berichtigen. Ist für den 
Anfang die wohl einfachste möglichkeit das Prog auf den µC zu bekommen.

Zu hoch???, zu klein??? liegt ganz dran was du machen willst, bzw je 
schneller das Quarz, umso schneller wird ein Schritt durchlaufen.

Ließ dir am besten das AVR-Tutorial durch, am besten 2 mal. Da steht 
nämlich alles wichtige für den Anfang drin.



Gruß Daniel

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neuere Controller (eig. alle ATMegas) haben einen internen 
RC-Oszillator, somit brauchst du erst mal gar keinen Quarz, lediglich 
einen 100nF-Kondensator für die Versorgungsspannung.


Gruß
Roland

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.