mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Finanzkrise verdoppelt mein Vermögen


Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist die gute Nachricht. Die Schlechte ist: Noch in diesem Jahr 
werden doppelt so viele von Euch mir gehören.

Warum?

Im Dezember 2007, kurz nach dem ersten großen Börseneinbruch, habe ich 
alle meine Aktien verkauft und in Festgeld angelegt.

Jetzt sind die Aktienkurse auf die Hälfte gefallen und bald wird es Zeit 
für mich dieses Geld in neue Produktionsmittel und Lohnsklaven, sprich 
Aktien, anzulegen.

Wer also in einem aktiennotierten Unternehmen arbeitet, kann sich auf 
meinen baldigen Einkauf freuen.

Die Frage ist nur, aus wem von Euch kann ich mit 77 Euro den größten 
Gewinn generieren?

Auf die Krise, prost.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ohr nö nicht schon wieder Lichtenstein! ;)

Autor: Lasst mich Arzt ich bin durch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wundert mich das erst so spät einer drauf kommt aus der Kriese Kapital 
zu schlagen. Sonst sind die Heuschrecken doch auch immer schnell bei der 
Sache...

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sonst sind die Heuschrecken doch auch immer schnell bei der Sache...

Klar... - Die reden aber nicht drüber, das würde nur die Preise 
hochtreiben.

...

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehts weiter runter, oder rauf? Egal!
Hauptsache es geht weiter.

Autor: Peer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Frage ist nur, aus wem von Euch kann ich mit 77 Euro den größten
>Gewinn generieren?

Hier! Hier!

Ich habe zwar 90% meiner Aktien im richtigen Moment verkauft, aber den 
Rest behalten, um mal zu sehen, was kommt. Diese Aktien, jetzt noch im 
Wert von 85000 Euro kannst du gerne erwerben. Ich nehme sie dir dann in 
3 Monaten wieder ab, wenn sie noch einmal auf die Hälfte gefallen sind.

Hältst du dich für besonders klug, oder was?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.