mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle die ersten Versuche


Autor: Vince (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich versuch mich gerade en wenig mit dem erstellen von Platinen mit 
Eagle.
Ich kann mir denken das sehr oft Leute genau die selben anliegen haben 
wie ich auch aber vieleicht findet sich ja jemand der mal über men Board 
schaut und mir sagt welche grundlegenden Fehler ich mache was man besser 
machen könnte usw.Ich habe der mir einen einfache 7805 Schaltung 
ausgesucht.Danke im Vorraus

Vincent

http://www.bilder-hochladen.net/files/780u-4-png-nb.html

Autor: was-willst-du (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- Würde die C's alle um 90 Grad drehen.
- Jumper sind keine Stecker, es gibt vernünftige Stecker in den 
Bibliotheken

Autor: David (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum so kompliziert?

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die beiden äußeren Kondensatoren sollten wohl besser Elkos sein

Autor: Vince (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

So habe mal ein wenig geändert gefällt mir jetzt deutlich besser !
Was sagt ihr dazu

http://www.pictureupload.de/originals/pictures/030...


Vincent

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche möglichst, Leiterbahnen nicht rechtwinklig, sondern unter 45° 
abzuwinkeln. Das vermeidet Spitze Ecken (EMV) und verkürzt die 
Leitungen.

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum überhaupt abwinkeln wenn alles schön auf eine gerade Linie passt?

Autor: Vince (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

@DAvid habe deine Zeichnung gerade gesehen stimmt warum eigentlich 
überhaubt abwinkeln.Ich denke ich brauche noch viel Übung ist halt doch 
was anderes wie Lochrasterplatinen

Thx an alle

Autor: Walter Tarpan (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das Eagle-Handbuch ist gut! Es ist lesbar, die Beispiele sinnvoll und zu 
lang ist es auch nicht.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ist halt doch was anderes wie Lochrasterplatinen

Auf Lochraster optimiert man die Leitungslängen und -wege doch auf jeden 
Fall. All die Drahtbrücken würden mir auf dem Senkel gehen...

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>All die Drahtbrücken würden mir auf dem Senkel gehen...

Nicht nur dir ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.