mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI atmega8 interrupt


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich will mit einem Master Controller mehrere Slave Controller über spi 
steuern, aber mache wohl irgendwelche Fehler. Hab noch relativ wenig 
Ahnung von Microcontrollern ;)
Ich vermute, dass irgendwas an der Initialisierung nicht stimmt..


Master:
#include <util/delay.h>
#include <avr/io.h>
#include <avr/interrupt.h>

void SPI_Transmit(unsigned char cData){
  /* Start transmission */
  SPDR = cData;
  /* Wait for transmission complete */
  while(!(SPSR & (1<<SPIF)));
}


void main(){
    /*Set MOSI, SCK output, */
  DDRB = 0x28;
  //SS connections
  DDRC=0xFF;
  //enable global interrupt
  sei();
  //enable SPI and Master mode
  SPCR=0x50;
  while(1){
    //transmit data to first controller
    PORTC|=0x01;
    SPI_Transmit('a');
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    SPI_Transmit('b');
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    SPI_Transmit('c');
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    SPI_Transmit('d');
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    SPI_Transmit('e');
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    SPI_Transmit('f');
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    _delay_ms(40);
    PORTC&=!0x01;
  }
}



Slave:
#include <avr/io.h>
#include <avr/interrupt.h>
#include <util/delay.h>


//SPI Transfer Complete Interrupt starting on page 124 in datasheet
ISR( SPI_STC_vect ){
  unsigned char tmp = SPDR;
  switch(tmp){
    case 'a':
      PORTD&=!0x01;
      break;
    case 'b':
      PORTD|=0x01;
      break;
    case 'c':
      PORTD&=!0x02;
      break;
    case 'd':
      PORTD|=0x02;
      break;
    case 'e':
      PORTD&=!0x02;
      break;
    case 'f':
      PORTD|=0x02;
      break;
  }
  PORTC=~PORTC;
}

void main(){
    // Set MISO and PB0 output
  DDRB=0x11;
  DDRD=0xFF;
  DDRC=0xFF;
  //enable global interrupt
  sei();
  //enable SPI,slave etc
  SPCR=0xC0;


  PORTD=0xFF;
  PORTC=0xFF;
  PORTB|=0x01;
  while(1){

  }
}

Autor: genau so (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>_delay_ms(40);

was soll das? Sollte man vermeiden.

>void SPI_Transmit(unsigned char cData)
>{
>  /* Start transmission */
>  SPDR = cData;
>  /* Wait for transmission complete */
>  while(!(SPSR & (1<<SPIF)));
>}


Heul....
Ist leider alles ganz falsch. Der SPI Interrupt kommt wenn die 
Uebertragung vorbei ist. Dann hat man 2 Moeglichkeiten :
- Nachladen, naechstes Byte
- Beenden, dh Interrupt Bit des SPI befriedigen

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die transmit funktion stand so im Datenblatt. Dachte die könnte ich 
übernehmen..
Das empfangen ist in Ordnung?

Danke schonmal ;)

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>PORTD&=!0x02;

Damit wirst du nicht das erreichen, was du vorhast.


>Heul....
>Ist leider alles ganz falsch. Der SPI Interrupt kommt wenn die
>Uebertragung vorbei ist. Dann hat man 2 Moeglichkeiten :
>- Nachladen, naechstes Byte
>- Beenden, dh Interrupt Bit des SPI befriedigen

Es ist eine synchrone Übertragung. Da ist es dem Slave ziemlich egal, 
wann das nächste Byte kommt, solange er genug Zeit hat, das letzte 
wegzupacken.

Wenn der Slave-Select an PortC0 hängt, sollte es mit der 
"!"durch"~"Ersetzung besser funktionieren...

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hab die vielen fehler versucht zu beheben.. die sleeps sind nur drin, 
damit ich auf den leds am slave erkenne ob das klappt.. Es tut aber noch 
nich 100%ig das was ich gedacht hätte. Muss man SS nach jedem byte 
wieder auf high und dann auf low setzen?

Danke schonmal ;)

Master:
#include <util/delay.h>
#include <avr/io.h>
#include <avr/interrupt.h>

void SPI_Transmit(unsigned char cData){
  /* Start transmission */
  SPDR = cData;
  /* Wait for transmission complete */
  while(!(SPSR & (1<<SPIF)));
}


void main(){
    /*Set MOSI, SCK output, */
  DDRB = 0x2C;
  //SS connections
  DDRC=0xFF;
  //enable global interrupt
  sei();
  //enable SPI and Master mode
  SPCR=0x50;
  while(1){
    //transmit data to first controller
    PORTC&=~0x01;
    SPI_Transmit('a');
    PORTC|=0x01;
    _delay_ms(100);
    PORTC&=~0x01;
    SPI_Transmit('b');
    PORTC|=0x01;
    _delay_ms(100);
    PORTC&=~0x01;
    SPI_Transmit('c');
    PORTC|=0x01;
    _delay_ms(100);
    PORTC&=~0x01;
    SPI_Transmit('d');
    PORTC|=0x01;
    _delay_ms(100);
    PORTC&=~0x01;
    SPI_Transmit('e');
    PORTC|=0x01;
    _delay_ms(100);
    PORTC&=~0x01;
    SPI_Transmit('f');
    PORTC|=0x01;
    _delay_ms(100);
  }
}

slave:

#include <avr/io.h>
#include <avr/interrupt.h>
#include <util/delay.h>


//SPI Transfer Complete Interrupt starting on page 124 in datasheet
ISR( SPI_STC_vect ){
  unsigned char tmp = SPDR;
  switch(tmp){
    case 'a':
      PORTD&=~0x01;
      break;
    case 'b':
      PORTD|=0x09;
      break;
    case 'c':
      PORTD&=~0x1B;
      break;
    case 'd':
      PORTD|=0x1A;
      break;
    case 'e':
      PORTD&=~0x05;
      break;
    case 'f':
      PORTD|=0x04;
      break;
  }
  PORTC=~PORTC;
}

void main(){
    // Set MISO and PB0 output
  DDRB=0x11;
  DDRD=0xFF;
  DDRC=0xFF;
  //enable global interrupt
  sei();
  //enable SPI,slave etc
  SPCR=0xC0;


  PORTD=0xFF;
  PORTC=0xFF;
  PORTB|=0x01;
  while(1){

  }
}

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.