mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wechselrichter


Autor: K.E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich hätte eine Frage zu einer Aufgabe die mir zum Thema Wechselrichter 
gestellt wurde.
Wie kann ich einen Wechselrichter mit IN : 0 – 10 kHz  TTL und OUT :+ - 
24 V  2 A realisieren?
Ich weiß nur, dass dafür eine H-Brücke mit n-Kanal MOS-FET der beste 
Anfang wäre.

mfg

Autor: Herr Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Problem ist unlösbar:

Dank des NAND-Kraftwerks, das erstmals in Physikerkreisen der Uni Mainz 
erwähnt wurde, werden die Energieprobleme der Erde gelöst. Grundlage 
dieses Kraftwerkes ist die herausragende Eigenschaft des NAND, ohne 
Signal an den Eingängen eine Spannung von +5V am Ausgang zur Verfügung 
zu stellen.

Damit wäre erst mal geklärt woher der TTL-Pegel kommt.

Schöne H-Brücken sind z.B. dort zu besichtigen:
http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Getrieb...

Autor: DigiBe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Suche zur Erweiterung meiner Ausbildungsinhalte bin ich auf die 
mir gut bekannte Seite gestoßen und will dazu mal was konstuktieves 
beitragen.

Es gibt häufiger mal blöde Antworten auf doch recht einfache Fragen die 
am Anfang eines Erkenntnisprozesses stehen.

Es ist zunächst einmal zu unterscheiden zw. klassischen Wechselrichter 
die nach dem Zerhackerprinzip funktionieren und die Spannung dann über 
einen Transformator geschickt wird. Die Ausgangsspannung ist dann ehr 
rechteckförmig. Eine einfache Schaltung ist unter:

http://home.berg.net/opering/projekte/42/index.htm

Achtung es ist ein pnp Transistor (BDX53??) zu verwenden, dann geht die 
Schaltung recht gut. Eine andere Schaltung nach ähnlichem Prinzip ist 
hier zu finden.
http://www.dieelektronikerseite.de/Circuits/Wechse...

Wechselrichter mit Sinus Ausgang ist unter:

http://www.reinertrimborn.de/weSUEF3.htm

Wenn es Gleichspannung am Ausgang werden soll ist ehr ein StepUp Wandler 
sinnvoll.

http://www.reinertrimborn.de/weSUEF3.htm

Auch ein Blick auf die Startseite bringt weitere Einblicke.


Dann viel Spaß

DigiBe

Autor: Techniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schalt' ich an den Wechselrichter, gehen aus die letzten Lichter ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.