mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was sind Fuse Bits in der µC Technologie


Autor: Jack S. (jack11)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ATmega 16
Ich suche schon lange na h einer Erklärung zu dieser Frage
Was sind Fuse Bits??

Dieses Thema gibt es nirgends , ich weis, dass es was grundlegendes ist 
aber trotzdem...

ich bitte um eine gute Erklärung, so das ich keine Fragen mehr offen hab

danke

Autor: peter-neu-ulm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fuse ist erst mal eine Schmelzsicherung.

Bei Programmierbaren ROMs wurden die Bits bei der Herstellung früher als 
dünne Aluminumstreifen realisiert, sodass über diese Streifen eine 1 auf 
die Datenleitung kam, wenn das betreffende Bit angesprochen war.

Beim Programmieren wurden diese Streifen wie eine Sicherung durch einen 
Stromstoß von ca. 50 mA durchgetrennt und aus einer 1 eine 0 gemacht.

Der Begriff für ein im Wesentlichen einmal zu programmierendes Bit ist 
dabei von den PROM's auf EEPROM's übertragen worden.



Also fuse: ein programmierbares Bit, bei dem man keine ständige 
Programmierung sondern nur eine einmalige Programmierung beabsichtigt.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dieses Thema gibt es nirgends

??? Es gibt keine Datenblätter, kein Tutorial hier- so'n Mist.....

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich suche schon lange na h einer Erklärung zu dieser Frage
>Was sind Fuse Bits??

Das sind Bits mit denen man eine Grundeinstellung
des uC vornimmt. Watchdog ein/ausschalten, Brown Out Reset
aktivieren, Taktkonfiguration und mehr.

Bei AVRs heissen sie Fusebits, bei PICs Configurationword.

Diese Bits können im Programm des uC meistens nicht
geändert werden.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Jack H. (jack11)

>Ich suche schon lange na h einer Erklärung zu dieser Frage
>Was sind Fuse Bits??

>Dieses Thema gibt es nirgends ,

Das ist eine Falschaussage. Richtig ist, DU hast keine gefunden. Weil du 
falsch gesucht hast. Oder vielleicht sogar gar nicht. Der dritte! 
Treffer in Google!

http://de.wikipedia.org/wiki/Fuse-Bit
AVR Fuses

>ich bitte um eine gute Erklärung, so das ich keine Fragen mehr offen hab

Sonst hast du keine Ansprüche? Sollen wir dir vieleicht noch einen Brief 
mit Goldrand schicken? Denk mal über deine Formulierung nach . . .

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk
>Sonst hast du keine Ansprüche? Sollen wir dir vieleicht noch einen Brief
>mit Goldrand schicken? Denk mal über deine Formulierung nach . . .

Na, wenigstens hat er BITTE geschrieben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.