mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stromversorgung über akkus


Autor: Peter Müller (fab)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo liebe experten,

ich möchte eine digitalkamera canon eos 1d-markIII und ein OQO model2 
UMPC minicomputer mit einer externen, unabhängigen stromversorgung 
gemeinsam versorgen. die kamera und der minipc sollen mindestens 24 
stunden mit akkustrom versorgt werden. die kamera wird mit einem 11,V 
2300mAh akkus versorgt, der oqo UMPC mit einem 3,7 V - 9000mAh akku.
Beide sollen nun gemeinsam versorgt werden. Hier der link zum datenblatt 
vom oqo minipc 
http://www.tegatech.com.au/images/OQO/model%20e2%2...

wer kann mir da weiterhelfen eine stromversorgung zu bauen, vor allem 
auch welche akkus soll ich dazu nehmen? any ideas? danke!!

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allein für den Minicomputer wären ja 36Ah erforderlich, um 24h
durchzuhalten. Rechnet man noch die Kamera hinzu, brauchst Du eine
Autobatterie mit 45Ah. Soll das stationär sein?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.