mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche gutes Entwicklungsboard


Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich habe jetzt diverse Links mir angeschaut und die Suchfunktion genutzt 
aber unter dem Suchbegriff "Entwicklungsboard" kann ich nicht viel 
finden, was für mich interessant wäre..
Optimal wäre eins mit bestückten Bauelementen wie LED's, Schalter, 
Sockel für Atmega8 usw...
Also ich möchte nur ungern was dazu löten. Wenn dann nr minimal ;)
Hat jemand vorschläge?
Also ich möchte wirklich nur einfache Sachen testen. optimal wäre auch 
wen ein LCD display dabei wäre ;)

Autor: vorbeigeschlendert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wärs mit dem guten alten STK500?

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du einen link? :)

Autor: vorbeigeschlendert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist jetzt aber nicht dein Ernst...

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
uiii sieht sehr kompliziert aus :( hatte da an was übersichtliches 
gedacht ;)

Autor: Olli R. (omr) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.futurlec.com/ET-AVR_Stamp_Board.shtml

Gibt's regelmaessig in der Bucht.

Olli

EDIT: Das war der Link zum mega128. Hier ist eins mit mega8:

http://www.futurlec.com/ATMega8_Educational_Board.shtml

Pollin hat auch was:

http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=NQ==&a=NTI...

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fürs Pollin Board brauchst du aber eine echte serielle Schnittstelle 
oder einen extra USB-Programmer.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke euch viele mals. muss mich für eins entscheiden. schwierig

Autor: unterlehrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da du dein Budget nicht genannt hast hier mal eine Alternative, die 
durch zusätzliche Module erweiterbar ist:
http://myavr.de/shop/artlist.php?katID=1000004

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze das Pollin Board, das erfüllt sehr gut seine Zwecke und dazu 
den USBasp von Ulrich Radig, als Programmer für USB.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.