mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Komperator am UKW-Sender


Autor: Jochen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Anhang ist ein Ausschnitt eines Schaltplans, dessen Schaltung gerade 
Probleme bereitet. Sie dient dazu, die Sendefrequenz mit einem uC 
abzufragen.

Der linke Baustein ist ein Frequenzteiler, am Eingang 5 liegt das 
gleiche Signal wie an der Antenne. An Pin 3 hab ich eine 
Ausgangsspannung von ca. 4V Gleichspannung, auf der ein Rechtecksignal 
mit einer Amplitude von 30mV und einer Frequenz von ca. 390kHz liegt. 
Diese geht direkt auf den nicht invertierten Eingang des Komperator

Das Problem ist nun, dass der Spannungsteiler am invertierten Eingang 
des Komperator nicht so genau einstellbar ist, dass diese 30mV zum 
Schalten ausreichen.

Wie könnte man dieses Problem lösen? Wir haben schon überlegt einen 
Tiefpass einzubaun, aber ob das das wahre ist?

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wirf den Komparator raus und mach es, wie es fast alle mit ECL-Teilern 
machen.
z.B. hier:
http://www.mikrocontroller.net/attachment/5492/teiler.jpg

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tiefpaß ja - einfach den Tiefpaß vom Comp-Ausgang aus ansteuern, und 
dann die tiefgepasste Spannung (die ja einfach den 
Gleichspannungs-Mittelwert des Teilerausgangs bildet) dem anderen 
Comp-Eingang zuführen.
fg so vielleicht um die 200-300kHz, um beim Einschalten nicht zu viele 
Takte zu verlieren.
R21/22 dafür rausschmeissen.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe jetzt zwar kein DB des U626 gefunden, die anderen U6xx 
Bausteine von Temic dürften aber ähnlich sein. Die haben 
Emitterfolgerausgänge mit einem Spannungshub unter 1V meistens zwischen 
0,5 und 0,7V. Da stimmt was am Vorteiler nicht.
Welche Leistung liegt am Eingang an, ist der U626 mit 50 Ohm angepasst?

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.