mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IPOD Tochwheel MINI 1G


Autor: Michael B. (bubi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Wie in anderem Thread ja schon angesprochen will ich das IPOD Touchwheel 
vom MINI 1G verwenden. Hab jetzt ein (hoffentlich) funktionierendes Pad 
hier vor mir liegen.
Werde diesen Thread auch dann mit Infos vollpacken was Pining usw 
betrifft.
Hier sind erstmal Bilder bevor ich an dem Teil rumlöte.

http://img11.imageshack.us/gal.php?g=img0403s.jpg

Und auch gleichmal die erste Frage dazu. Wer kennt diesen Buchse (oder 
Stecker)?
Die FlexLP dürfe direkt von Molex konfektioniert sein (Siehe Logo). Die 
Printbuchse wird aber wohl ein Standardprodukt von Molex sein.
Irgendwer ein Idee?

Autor: Michael B. (bubi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich hab hier mal das ausgemessene Pining an der Buchse... mir kommt das 
ein bisschsen suspekt vor.
Maybe hab ich ein defektes Clickwheel...
Fällt wem was auf?

Laut Rockbox und Ipodlinux Sourcen sollte es im MINI 1G ja an den GPIOs 
hängen, der Synaptics Controller ist aber bei meinem Clickwheel oben, vl 
doch nicht so einfach wie erhofft :(

Gibts jemanden der ein Vergleichsobjekt hat, oder jemanden dem was 
auffällt?

lg,
Michael

Autor: Michael B. (bubi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So natürlich hab ich bei meinem Glück ein defektes Clickwheel bekommen 
:(
-> Kabelbruch
Wurde kein GND rübergeführt :(

Im Anhang das Pining:

- >||,|<<,>>| low active (mit Pullups aufn Logic-Board)
- Button, ws auch, aber hier ist wahrscheinlich noch ein Kabelbruch
- Menu ist irgendwie codiert, das kann ich mit meinem Multimeter aber 
nicht rausfinden -> geht von 0 auf 1 aber nur bei langem Druck, ich 
glaube das es Interrupts generiert zum Aufwecken vom Controller, muss 
ich mir noch mit dem Oszi ansehen, sobald ich eines zu Hause habe.
- einmal 2.9V an nem Pin... noch keine Ahnung was das ist, kommt aber 
vom Logic Board
- 2x 0V NICHT Masse...weiß nooch nix was das is.
- 2x Wheel was die Richtung codiert -> im Linux Treiber ist zwar was 
vorhanden, aber direkt durchblicken tu ich da noch nicht. Auch hier weiß 
ich dann mit dem Oszi schnell mehr. 
(http://ipodlinux.svn.sourceforge.net/viewvc/ipodli...)
- Versorgung 3.9 für den Synaptics Chip auf dem Board. Geht auf einen 
LDO(?)den ich aber nicht identifizieren kann.


Wichtig wäre halt jetzt noch die Buchse zu identifizieren um es 
überhaupt verwendbar zu machen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts da mittlerweile was neues zu?
würd mich sehr interessieren, da ich hier noch einen nano 1G rumfliegen 
hab, bei dem mir leider das Display gebrochen is..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.