mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ansteuerungsmöglichkeiten Dimmer?


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte mir in näherer Zukunft einen Dimmer bauen.
Damit ich aber nicht so ins blaue baue, möchte ich erst einmal dieses 
Thema bearbeiten.
Nach meinen ersten Recherchen konnte ich feststellen, dass es im Grunde 
drei unterschiedliche Möglichkeiten gibt zu Dimmen.

- Phasenanschnitt
- Phasenabschnitt
- Sinus-Dimmung (PWM)

Da ich noch in der Planung bin würde ich mich gerne näher mit diesen 
drei Verfahren auseinandersetzen.
Aus diesem Grund würde mich interessieren, wo qualitativ brauchbare 
Informationen sowohl zu den Grundlagen dieser Verfahren also auch zur 
Auswahl, Simulation und Erstellung zugehöriger Schaltungen (Hardware) 
dargestellt/erklärt sind.

Hierbei wären mir Informationen über
- Internetquellen
- App Notes
- Bücher
- Eigene Erfahrungen

eine sehr große Hilfe.

Vielen Dank schon mal im Vorfeld.
Sebastian

Autor: Axel Düsendieb (axel_jeromin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,
ich glaube, Diene Frage ist zu allegmein gestellt.

Frage genauer, was Du wissen willst.

Phasenanschnitt ist normalerweise für ohmsche Lasten
Phasenabschnitt ist normalerweise für induktive Lasten
Wellenpaket für große ohmsche Lasten.


Axel

Autor: Christian Kreuzer (christian_rx7) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Alex.

bei An- und Abschnitt hast du wohl was durcheinander gebracht.

ohmsche Lasten: Phasenanschnitt oder Phasenabschnitt
induktive Lasten: Phasenanschnitt
kapazitive Lasten: Phasenabschnitt

Heizgeräte: Wellenpaketsteuerung

Christian

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe folgende Seite gefunden.
http://www.hbernstaedt.de/

Dort ist auch schon etwas erklärt, aber eben immer nur frakmentweise.
Ich suche Literatur in der ich nachlesen kann, wo setze ich welche 
Ansteuerungsvariante an?
siehe den Beitrag von Axel (ohmsche, induktive, kapazitive Last)

Weiterhin entschehen ja bei jeder Ansteuerung aufgrund der eingesetzten 
Bauteile unangenheme Effekte(Brummen durch Oberwellen, etc)
Hierbei interessiert mich wodurch dies genau entsteht und wie sich das 
verhindern/kompensieren lässt.
Wenn ich dann weiß wie diese Ansteuerung vom Prinzip her funktioniert 
ist das nächste Ziel die Ansteuerung auch in hardware umzusetzten.
Hierbei stelle ich mir vor erklärt zu bekommen, welche Bauteile für die 
jeweilige Ansteuerung notwendig sind. Wie diese zusammenspielen und wie 
ich das Verhalten/Güte/Qualität dieser Schaltung ermitteln und 
verbessern kann. Vielleicht auch durch geeignete Simulation des 
Schaltkreises.

Konkret: Was passiert wenn ich Auf der einen Seite einen AVR für die 
Ansteuerung nehme und an den Leistungsteil einen Verbraucher anschließe.

Ich weiß jetzt nicht ob das detailierter ist, ich hoffe es :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.