mikrocontroller.net

Forum: Platinen Bitte um kurzes Feedback für mein Design.


Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,
dann stell ich mich mal der Kritik :-)

Ich wäre euch sehr dankbar wenn Ihr mal schnell einen Blick auf mein 
Design eines einfachen Intercom-Systems werfen könntet.
Vielen Dank schon mal im Voraus.

Grüße,
Jens

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier das PCB:

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
massefläche wäre nicht verkehrt

alle vcc und gnd Leitungen dicker vlt.

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst jetzt die Freiräume auf Masse?

Hab ich hier jetzt mal weggelassen, soll als Prototyp gefräst werden.

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst du so ist's besser?

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe jetzt auf ein paar gute Anregungen aus dem analogforum hin das 
ganze nochmal etwas bearbeitet. Es sind jetzt noch Entkoppel-C's für die 
KH-Ausgänge mit drin und die OP's sind nun Fix auf Verstärkung 10. 
Volume wird nun vor dem Verstärker geregelt.

Neuer Schaltplan ist hier:
http://www.mikrocontroller.net/attachment/47795/In...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die viereckigen Pads sehen so unfiligran und grobschlächtig aus ;) 
Geschmackssache.

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir gefallen sie auch nicht besonders. Sechseckig oder Oval-Sechseckig 
gefallen mir besser. Aber zum Fräsen gehts halt mit den Quadratischen am 
besten. :-)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sechseckig oder Oval-Sechseckig gefallen mir besser.

Komisch, ich hab bisher immer nur Achteckige gesehen....

> Aber zum Fräsen gehts halt mit den Quadratischen am besten.

Halte ich für ein Gerücht. Früher in der Steinzeit waren mal runde 
Lötaugen etwas problematisch wegen der Zeit (nee, nicht weil sie das Rad 
noch nicht erfunden hatten..)

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dochdoch, und zwar habe ich keinen Gravurtiefenregler, meine Fräse macht 
die PCBs "frei schwebend" da hab ich mit den quadratischen einfach etwas 
mehr "Luft" (material) verstehste?

Ansonsten geb ich dir schon recht, rund fräst sich genauso schön wie 
eckig.

EDIT: Welche Software benutzt du? Sprint bietet z.B. standardmässig 
Octagon und Octagon quer an.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens Plappert wrote:
> EDIT: Welche Software benutzt du? Sprint bietet z.B. standardmässig
> Octagon und Octagon quer an.

Ja, aber ein Octagon ist ein Achteck, das ist schon richtig :D

Autor: Frank B. (frankman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag mal, ist das absicht, links oben?
Die Leiterbahn überlappt sich,oder ist doppelt.

@Rest: Was für eine sinnlose Diskussion, ob Pads oval, eckig oder sonst 
wie sind....

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Octa= 8, nicht mein Tag.....

Das oben ist ausversehen aus einem älteren Routing "stehen geblieben".

Danke für den Hinweis!

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jens Plappert

Hat deine Leiterplatte keine Kontur?
Wo soll man denn da schneiden?
Ansonsten eine schöne Arbeit.

Autor: Sebastian W. (mrhack)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jens Plappert

Soweit ich sehe hast du in den Freiräumen nur potentialfreie Flächen 
eingefügt, aber keine Masseflächen.
Fräst du nur die Konturen oder auch Roboutflächen? Denn beim reinen 
Konturfräsen bleiben solche potentialfreie Flächen sowieso stehen.

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mache nur Isolationsfräsen, von daher ist es ja wurschd ob mit oder 
ohne, da hast du Recht. Ich erstell solche Files gelegentlich falls es 
mal jemand nachätzen will (Solche Sachen landen auch auf meiner HP).

@ AC/DC: Danke für dein Lob! Die Platine hat deshalb "keine" Kontur, 
weil sie von der größe her einer Eurokarte entspricht und in die Gehäuse 
die ich habe halbes Euroformat sowieso perfekt rein passt :-).

Gruß,
Jens

Autor: Gast4 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:-P   :-)

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hach ja, aber ihr kennt doch sicherlich auch dieses schöne "hab ich 
gemacht" gefühl, oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.