mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RFM02 Sleep Mode


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche jetzt schon seit längerem beim RFM02 Sendemodul den 
Wake-up-timer zum Laufen zu bringen, leider ohne Erfolg.

Ich verwende folgende Einstellungen:
RFXX_WRT_CMD(0b1100000011100011);//Power control, a1=a0=ex=et=dc=1, 
es=ea=eb=0
RFXX_WRT_CMD(0b1110101000001111);//Wake-up every 15,36 Sek

Um in den sleep-mode zu gehen verwende ich
RFXX_WRT_CMD(0xC400);//enter sleep mode

Danach wechselt der IRQ-Pin auf High-Pegel. Dann (nach ca 15 Sek) müsste 
irgendwann mal das Signal auf Low-Pegel zurückgehen, wenn der 
Wake-up-timer anschlägt. Es passiert aber überhaupt nichts. Ich habe 
keine Ahnung woran es liegt, ich habe auch schon mit den 
Power-controll-Einstellung rumgespielt, aber es kommt einfach kein 
Interrupt.

Weiß jemand was ich falsch mache?

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habs selbst rausgefunden.

Falls es jmd interessiert:
Folgende Konfiguration muss 1x zu Beginn gesendet werden (beim 
Einschalten der Spg)
RFXX_WRT_CMD(0b1100000011000001);//Power control, auto control, clock 
output disabled
RFXX_WRT_CMD(0b1110101000000101);//Wake-up every 15 sec

Um in den Wake up timer zu aktivieren muss VOR JEDEM Sleep-Aufruf der 
Wake-up-Timer eingeschaltet werden:
RFXX_WRT_CMD(0b1100000011000011);//Power control, auto control, clock 
output disabled, enable wake-up-timer
RFXX_WRT_CMD(0xC400);//enter sleep mode

Autor: Gilbert5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Frank,

ich hätte paar Fragen zum Funkmodul RFM01/02. Muss am Pin ANT unbedingt 
eine draht (Antenne) gelötet werden, um eine Funkübertageung zu 
erzielen? Ich versuche seit paar Tagen erfolgloss eine 
Funkübertagungsstrecke zu bauen. Ich habe einfach den Code von Polling 
angepasst. Ich betreibe den Sender-Controller mit internem 1Mhz Quarz 
und den  Empfänger mit 8Mhz. kann das eine Fehlerursache sein? Meine 
Empfangsroutine bleibt immer bei der nIRQ abfrage hängen. Was könnte die 
Ursache sein. Wenn möglich bitte ich dich vielleicht deine codes (seder 
unmd Empfänger) hochzuladen damit ich mit meinen vergleichen kann.

Danke im Voraus

Viele Grüsse

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.