Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Serielles Funkmodul?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jörn (Gast)


Lesenswert?

Moin,

ich habe bei Conrad ein billiges serielles Funkschnittmodul
erststanden, das ich direkt an Tx bzw. Rx zweier AT90S2313
angeschlossen habe. Leider macht mir dessen Zuverlässigkeit ein wenig
Probleme. Hat jemand Erfahrung damit oder kann mir eine günstige
Alternative vorschlagen?

Gruß,

Jörn

von Gerhard Gunzelmann (Gast)


Lesenswert?

Hallo Jörn

was meinst du mir "Zuverlässigkeit" ? Gehts manchmal und manchmal
nicht ?
Ich setze in einem Projekt easyRadio-Module ein, gibts bei Telemeter
(www.telemeter.de), die sind ok, aber nicht ganz billig. Die
Transceivermodule kosten ca 35 Euro das Stück


Gruß
Gerhard

von Marco Haufe (Gast)


Lesenswert?

Habe in die Richtung auch meine Erfahrung gemacht :
Die Teile vom großen C kannst Du in die Tonne werfen !
EasyRadio ist super, beherschbar und sicher (zumindest habe ich etwas
Lehrgeld auch bei EasyRadio zaheln müssen)
Aber unterm Strich sind die echt prima !
VG Marco

von Sebastian (Gast)


Lesenswert?

Was für Probleme hast du denn? Ich verwende die Conrad-Module (du meinst
doch die addLINK-Module, oder?) relativ problemlos (siehe
www.mathar.com).

von martin m (Gast)


Lesenswert?

meinst du 433,92 tx/rx um ~ €16.- (laut katalog) ?
ich finde die teile um den preis prima.
musst du manchestercodiern, weil wegen die teile erst durch nutzsignal
moduliert werden, eigene quersummen/prüfbitroutine einfügen, und auf
bandbreite(min/max txfrequ) achten, dann geht das prima.
schau gegebenfalls ob du etwas empfängst ohne zu senden, weil nämlich
viele funkthermometer und solches die frequenz benutzen.
und gesetzestreuerweise immer nur 1/10 senden, damit andere auch noch
dürfen :-)

gruß.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.