mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VGA Anschluss mit Mini USB Buchse?


Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe da eine Propeller Hydra und würde die gerne mit einem 
No-name Portable DVD-Player/Fernseher verbinden. (Na gut, das Ding hat 
einen Namen: JTC Portable DVD 1198R)
Jetzt hat dieses Multimedia-Gerät neben einer Video-Klinkenbuchse (über 
die die Verbindung auch prima funktioniert) auch einen VGA-Eingang.
Diesen würde ich ja nun auch gerne mal ausprobieren, schließlich hat die 
Hydra ja auch einen VGA Ausgang.
Dummerweise ist der VGA Eingang in Form einer 5 poligen Mini-USB Buchse 
ausgeführt. In der Anleitung von dem Gerät steht natürlich nix zur 
Pinbelegung drin.
Gibt es da irgenteinen Standard, welche Leitung von dem VGA Kabel da an 
welchen Pin der Mini-USB artigen Buchse angeschlossen werden muss?
Oder weiss jemand, wied die Belegung bei dem speziellen DVD Porty ist?

Lutz

Autor: Andreas Rosin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, das wüßte ich auch gerne, denn ich habe mir auch gerade Portable 
DVD 1198R gekauft und möchte meinen pc anschließen können. diese 
vga-kabel scheint sehr exotisch zu sein. habe schon jay-tech kontaktiert 
und warte auf antwort. wenn ich was weiß melde ich mich. lg, rossi

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://de.wikipedia.org/wiki/VGA_(Anschluss)

also wenn man den auf nen 5 poligen stecker bekommt... respekt
was ich sagen will: ich glaube nicht das es ein echter vga eingang ist, 
sondern wenn dann wird das vga signal intern aus dem eingespeisten 5 
poligen signal erzeugt

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Theoretisch reichen RGB + HSync + VSync + GND. H und VSync kann man zu 
CSync kombinieren, und das kann man in Sync on Green einbauen. Somit 
bleiben nur noch 4 Leitungen übrig.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Benedikt K. wrote:
> Theoretisch reichen RGB + HSync + VSync + GND.

Die reichen doch auch ganz praktisch... :-)

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: spektral (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe einen 1298R, wohl das Nachfolgemodell ohne Analog-TV, aber auch 
mit VGA Anschluss. Ich hab aus Interesse das spezielle VGA Kabel 
gekauft, hier die Belegung der Kontakte, so wie ich sie ausmessen 
konnte:

Pins in Aufsicht auf den Steckerseite (!, nicht vom Kabel) auf den 
Stecker mit der breiten Seite jeweils unten von links nach rechts beim 
Mini-USB, bzw. bei VGA dann von rechts unten die Zeilen von unten nach 
oben (Nummern an den Pins so ablesbar) 1 bis 15

Mini-USB              VGA (Funktion nach Wikipedia)
breite Seite unten,
Aufsicht, links nach rechts
1--------------------Pin 13 Horizontale Synchronisation oder gemeinsame 
Sync. (H + V)
2--------------------Pin 14 Vertikale Synchronisation
3--------------------Pin 3 Blau
4--------------------Pin 2 Grün
5--------------------Pin 1 Rot
Schirm---------------Pins 6 bis 10 (= mittlere Pinreihe) Masse Rot, 
Grün, Blau, Digitals Synchr.

Das VGA Bild finde ich etwas matschig, wohl weil die Auflösung des TFT 
mit 1280x800 bzw. 800x480 nicht die meiner Grafikkarte trifft.
Aber es funktioniert!

Viele Grüße
Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.