Forum: PC-Programmierung Collection Library für C


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand bitte eine Collection Library für C nennen.
Danke

von Sven P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo hast du denn den Begriff nu schon wieder her?

von Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus der Java/.Nez Welt.

von Sven P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchst du dann etwa einen Garbage Collector? ->Boem GC beispielsweise.

von Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, den Boehm GC kenne ich bereits. Ich suche dynamische Container zum 
Speichern von Daten(Listen, Maps, ...)

Lg

von Sven P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein bisschen Malloc? Ist in fünf Minuten konstruiert.
Die GLIB? Die hat doch für jeden Unfug irgendwelche fertigen Funktionen 
:-]

Templates wie in C++ wirst du in C nicht finden.

von Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ein bisschen Malloc? Ist in fünf Minuten konstruiert.
Na dass will ich sehen, wie du in 5 Minuten diverse Container für 
Datenstrukturen erstellst inklusive Funktionen für Sortieren, Suchen, 
...

GLIB ist naja etwas oversized, ich suche nur eine einfache, kompakte und 
schnelle Bibliothek für Datenstrukturen.

>Templates wie in C++ wirst du in C nicht finden.
Habe ich auch nicht erwartet.

von Sven P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
>>Ein bisschen Malloc? Ist in fünf Minuten konstruiert.
> Na dass will ich sehen, wie du in 5 Minuten diverse Container für
> Datenstrukturen erstellst inklusive Funktionen für Sortieren, Suchen,
Dann sag das doch gleich. Eine Liste ist schnell konstruiert, ja.

http://freshmeat.net/projects/cgenlib/

von Klaus W. (mfgkw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was spricht gegen C++?

von Sven P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler wrote:
> was spricht gegen C++?

Mitunter eine ganz riesen große Menge an Gründen.

von P. S. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven P. wrote:

> Mitunter eine ganz riesen große Menge an Gründen.

Mitunter aber lediglich Unkenntnis und Irrtuemer.

von Sven P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt immer drauf an, würd ich sagen. C++ ist kein besseres C und 
umgekehrt, das gilt für alle anderen Sprachen auch. Punkt :-)

von Klaus W. (mfgkw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann es mögen oder nicht, ist klar.
Ich habe mir auch in C schon Listen, Hashtabellen und sonstwas gebaut.
Aber bevor ich mir sowas in C antue (und dann jeweils bei einem neuen 
Datentyp wieder fummeln muß) nehme ich doch inzwischen C++, wenn nichts 
dagegen spricht.
Also was spricht dagegen, außer daß Sven P. es vielleicht nicht mag?

von Sven P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eben, wenn nichts dageben spricht. Wo ist unser Problem?

(Ja, ich habe Bücher über C und C++ sowie vergleichende Literatur von 
Pike und Kernighan in aller Ausführlichkeit studiert, und ja, ich 
benutze auch C++, wenn nichts dagegen spricht. Und das nicht inzwischen, 
sondern auch in Zukunft. Und ich bin mir auch bewusst, dass C-Programme 
nicht immer effizienter als C++-Äquivalente sind.).

Kann man sich doch drauf einigen, nich?

von Klaus W. (mfgkw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
können wir gerne!

Das einzige Problem, das ich sehe, ist dass der OP nicht sagt, was er 
eigentlich will.

Soll aber nicht unser Problem sein...

von Sven P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stimme dir vollkommen zu, sollwa nen Verein gründen? :-)

von Klaus W. (mfgkw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du den Vorsitz übernimmst...

von Klaus W. (mfgkw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie heisst der Verein? "Lieber anonyme Alkoholiker im Haus als anonyme 
Gäste"?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.