mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drucksensor Honeywell 136PC05G2


Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin Elektronikanfänger und möchte mit eine Wetterstation basteln.
Nun kämpfe ich schon das ganze Wochenende mit dem o.g. Drucksensor.
Ich habe Ihn soweit zum laufen gebracht. Jedoch muss ich das
Ausgangssignal von wenigen mV auf wenigstens 2V bekommen.
Nun habe ich das mit einem LM741 versucht. Jedoch habe ich keinen
richtigen "Anfängerschaltplan" gefunden.
Fazit: Der OP tut bischen so wie nichts!!

Habt ihr eine Idee ?
( Transistoren dachte ich schon, habe jedoch durch besagten Sensor zwei
Ausgänge ?)

Vieleicht kann ja jemand helfen.
Gruß Micha

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verstärkungsschaltung:




        Ausgang= Eingang * (R1/R2+1) - UR4 * R1/R2

                                VCC
                                 +
                                 |
                               |\|
                             o-|-\                         Ausgang
                             | |  >-o------o----------------------o
             Eingang---------|o|+/         |
                             | |/|         o
                             |            .-.
                             |  GND       | | R1
                             |            | |
                             |            'o'      VCC
                             o-------------o        +
                                           |        |
                                          .-.       |
                                          | |R2    .-.
                                          | |      | |R3
                                          '-'      | |
                                           o       '-'
                                           |    UR4 |
                                           o--------o
                                           |       .-.
                                          ---      | |R4
                                          ---      | |
                                       1uF |       '-'
                                           o        |
                                           oo-------o
                                                    |
                                                   ===
                                                   GND
created by Andy´s ASCII-Circuit v1.24.140803 Beta www.tech-chat.de

Als Operationsverstärker ist ein LM358 besser geeignet.

Autor: ulrich strobel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achte darauf das der OP eine kleine Eingangspannungsdifferenz hat!!!
Steht im Datenblatt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.