mikrocontroller.net

Forum: Platinen EAGLE: Heatflächen im Device-Layout


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe ein Bauteil mit Heatpads, für das ich gerade eine eigene 
Bibliothek erstelle.
Beim Footprint (Package) habe ich das Heatpad vom Top-Layer auf den 
Bottom-Layer erweitert und beide mit Vias verbunden.
Nun schlägt der Rule-Check fehl, da ein Via auf einem Pad sitzt.

Wie löst man dieses Problem?

Hab gedacht ich gebe den beiden Pads und den Vias den gleichen 
Signalnamen, wie ich es mal bei einem anderen Bauteil im Boardlayout 
gelöst habe.
Innerhalb der Bibliothek kann man ja aber keine Signalnamen vergeben.

Nun habe ich dunkel im Hinterkopf, dass man beim Device (Wo man Package 
und Symbol zusammenführt) versteckte Verbindungen erstellen kann.
Wie geht das?
Oder ist dieser Ansatz komplett falsch?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Gruß
Bernd

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Dein Heat-Pad in der Bibliothek vielleicht mit einem Pin verbunden 
wird?

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, so ungefähr.

Aber dazu brauche ich ja in meinem Symbol einen Pin, der versteckt ist 
...

Wie geht der?

Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Vias dürfen nicht auf der genauen Mitte des Pads sitzen, 1µm daneben 
und dann müsste es gehen

Gruß
Boris

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Mitte des Pads?
Das tun sie sowieso nicht.
Aber sie liegen trotzdem auf der Pad, symmetrisch verteilt.
Aus diesem Grund wird ja auch "Clearance" angegeben.

Außerhalb vom Hitzepad kann ich die Vias nicht platzieren, denn sie 
sollen ja für ein wenig Wärmetransport sorgen. ;)I

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.