mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme beim ansteuern des PC1602F B


Autor: Martin Ambühl (blobb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Ich versuche gerade mit einem AtMega32 das LCD PC1602F B anzusteuern, 
aber das Display zeigt absolut keine Reaktion.

Die Datenleitungen sind alle an PORTC. RS, R/W, E sind an PORTB Pin 0, 
1, 2
Ich benutze folgenden code:

void initialiselcd(void)
{
  _delay_ms(15);
  PORTB &= ~(1<< PB0) & ~(1<< PB1) & ~(1<< PB2);
  PORTC = 0x01;
  _delay_ms(1);
  PORTB |= (1<< PB2);
  _delay_ms(10);
  PORTB &= ~(1<< PB2);
  PORTC = 0x02;
  _delay_ms(1);
  PORTB |= (1<< PB2);
  _delay_ms(10);
  PORTB &= ~(1<< PB2);
  PORTC = 0x06;
  _delay_ms(1);
  PORTB |= (1<< PB2);
  _delay_ms(10);
  PORTB &= ~(1<< PB2);
  PORTC = 0x0C;
  _delay_ms(1);
  PORTB |= (1<< PB2);
  _delay_ms(10);
  PORTB &= ~(1<< PB2);
  PORTC = 0x38;
  _delay_ms(1);
  PORTB |= (1<< PB2);
  _delay_ms(10);
  PORTB &= ~(1<< PB2);
}

void println(void)
{
  PORTB |= (1<< PB0);
  _delay_ms(10);
  PORTC = 0x54;
  _delay_ms(10);
  PORTB |= (1<< PB2);
}



Ist das richtig, dass ich nach jedem Befehl das Enable gesetzt werden 
muss?
Für den Kontrast benutze ich ein Poti.

Gruss

Autor: hk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht schon wieder ein LCD Thread :(

>Ist das richtig, dass ich nach jedem Befehl das Enable gesetzt werden
>muss?

Es gibt tausende Codes im Internet zu dem Thema
wo du dir was klauen kannst. Das Datenblatt zum LCD
wird dir auch einige Fragen beantworten.

Es ist ja ok das du es selber versuchen möchtest,
aber dann mach es bitte auch alleine.
Das Thema wurde hier schon zu oft durchgekaut ;)

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Ambühl wrote:
> Ich versuche gerade mit einem AtMega32 das LCD PC1602F B anzusteuern,
> aber das Display zeigt absolut keine Reaktion.

Wenn es Dir zu profan ist, einfach nen funktionierenden Code zu nehmen, 
z.B.:

http://www.mikrocontroller.net/attachment/30300/lcd_drv.zip

dann machs eben selber.

Erwarte aber nicht, daß sich jemand dafür interessiert.
Niemand kann sich täglich immer wieder LCD-Babyschritte reinziehen.
Auch wenn sie so wunderbar ausführlich kommentiert sind, wie Deine.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.