mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RGB LED Matrix 8x3 so möglich ?


Autor: Tobi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mal eine Frage.
Ist diese matrix so möglich?

ich möchte LATB T66C LEDs verwenden, wie müsste ich die Widerstände
densioieren, bei 5 Volt Spannung?

Gruß Tobi

Autor: hk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ist diese matrix so möglich?

Schöne Blitzlichtkette.
Jede Spalte einmal einschalten und LEDs kaputt.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für die nette Antwort.

Also die Widerstände zwischen T1-3 und jeder LED Zeile vergessen.
Noch 3 Wiedrstände, dann ist ok?

Gruß Toby

Autor: Tobi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

so besser? Siehe Anhang.

Gruß Tobi

Autor: Tom Ekman (tkon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sollte funktionieren, wenn du immer nur eine LED pro Farbe 
einschaltest.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dateianhang: RGB_Matrix1.jpg (62,7 KB, 9 Downloads)

Da ist doch nichts zu erkennen.

Guck mal hier:
Bildformate

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, wenn du die 8 LEDs multiplext. D.h. nur eine RGB-LED ist jeweils an.

Nein, wenn du mehrere RGB-LEDs gleichzeitig betreiben willst, denn damit 
schaltest du jede LED einer Farbe jeweils parallel. Das kann gut gehen, 
muss aber nicht, denn es kann passieren, dass die LED mit der 
niedrigsten Flussspannung allen Strom aufnimmt und die anderen nicht 
leuchten. Und wenn du nicht alle LEDs einer Farbe einschaltest, bekommen 
die restlichen deshalb so oder so einen höheren Strom ab.

Deshalb in diesem Fall wohl oder übel: jede LED braucht einen 
Vorwiderstand!


Gruss
rayelec

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.