mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software (Arstech) USB auf PCI Adapter


Autor: Norbert Schnitzler (norbert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten morgen,

als IMac User habe ich mich gefreut im Netz folgendes gefunden zu haben.
http://www.arstech.com/item-SSI2-PCI-X3-card-ssi2_... einen 
Adapter mit dem man PCI Karten über "USB" betreiben kann. Der Haken ist 
nur, dass man diese USB PCI Karte braucht. Also kann ich dieses Teil 
nicht benutzen.

Kennt jemand von euch ein ähnliches Produkt das mit echtem USB 
funktioniert?!

Vielen Dank

Norbert

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

irgendwie verstehe ich Deine Frage nicht: Du hast das Produkt gefunden 
und es macht, was Du brauchst.
Du kannst es aber nicht benutzen, weil Du das Produkt nicht hast oder 
wie?
Ist doch irgendwie logisch, daß man es erst kaufen muß?

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Norbert Schnitzler (norbert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hatte übersehen, dass man diese speziellen Interfacekarten braucht, 
die aussehen wie USB.
In einen IMAC kann man aber keine Karte einbauen, also kann ich das 
Arstech Produkt nicht benutzen.

=> Ich Suche einen USB auf PCI Adapter!!!

(Ein passendes Ding zu kaufen wäre das kleinste Problem)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbst wenn diese Karte keine spezielle "Host-Karte" voraussetzen würde, 
ließe sich sich mit einem iMac nur schwer nutzen, da immer noch 
spezielle Devicetreiber erforderlich sind, und ob es die für Mac OS X 
gibt?

Was für PCI-Karten möchtest Du denn nutzen? Vielleicht gibt es dafür ja 
sinnvollere Alternativen?

Autor: Norbert Schnitzler (norbert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Parallels und ein BootCamp Windows, also wären Treiber 
nicht das Problem.
Mit geht es um National Instruments und Motorcontroller Karten. Also 
sehe ich da keine Alternativen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wird wohl so sein, daß die I/O-Bandbreite von USB2.0 nicht ausreicht, 
um einen PCI-Bus "durchzureichen". Für ISA-Karten reicht's hingegen, 
Artech bietet entsprechende Adapterlösungen an.

Wenn das nicht genügt, ist vielleicht der iMac doch nicht so ganz der 
perfekte Rechner für die Aufgabe. Ist zwar 'ne wunderschöne Kiste (mit 
entsetzlichem Monitor), aber wie auch ein Mac Mini oder ein Notebook 
nicht für alles geeignet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.