mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Temperaturmessung mit DS18S20


Autor: Heiko B. (dh2faa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es gibt schon genügend Beiträge, die sich mit dem Temperatursensor 
DS18S20 beschäftigen. Die Ansteuerung mit BASOCM ist kinderleicht, da 
die 1wire Routinen schon vorhanden sind.

Meinen Code dazu findet Ihr hier: http://www.dh2faa.de bzw 
http://www.dh2faa.de/ds18s20/temperatur.bas

Interessant wird es, wenn man den Temperatursensor auf das Pollin 
Funkboard lötet, und dessen Daten per Funk überträgt.

Der Sensor passt ganz gut auf den freien Platz für das zweite Funkmodul.
Hier kann er aufrecht stehend aufgelötet werden (Vdd und Ground),
wobei der Pin mit der Datenleitung in Richtung µC abgebogen wird.

Daran wird noch der 4.7K pullup angeschlossen, und die Datenleitung wird 
mit Port D4 verbunden.

Dieser ist leicht zu finden (siehe Bild 
http://www.dh2faa.de/ds18s20/funkboard_port_d4.jpg ). Einfach den Draht 
in die Durchkontaktierung stecken und verlöten.

Als Ergebnis enthält man einen Temperatursensor mit Funkanbindung!
Die Daten lassen sich bequem mit einem zweiten Funkboard empfangen,
und zu Ihrer weiteren Verwendung an einen PC schicken.

Viel Spaß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.