mikrocontroller.net

Forum: Markt Kauf eines Lötkolbens


Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte mir in der nächsten Zeit einen neuen Lötkolben zulegen. Die 
letzten 20 Jahre hat mir immer der Weller WECP 50W ausgereicht. In 
letzter Zeit arbeite ich aber vermehrt mit Mehr-Layer-Platinen mit 
großen Masseflächen. Hier reichen die 50W nicht mehr aus.
Welchen Lötkolben würdet ihr mir empfehlen?
Der Weller S81 wird "schon" für 200€ angeboten. Sind für einen ähnlichen 
Betrag noch andere Geräte zu empfehlen.
Ich arbeite mit bedrahteten und auch mit SMD-Bauteilen und habe bisher 
immer die normale 0,8mm Lötspitze verwendet.
Grüße
Jörn

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst nicht mehr Power, sondern eine größere Lötspitze.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> der Weller WECP 50W ausgereicht

Unvollständige Angabe. Welche Station und welcher Kolben?

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier genauere Daten zu meiner "älteren" Lötstation

Aufschrift auf der Station
Weller
WECP Temtronik
Type 52402199 mit Sicherheitstransformator
24V 50W
T40/E
elektronisch stufenlos regelbar 40-450°C
Serie 03 82

Aufschrift am Kolben
Weller ECP 50W 24V

Der Kolben ist fest (ohne Stecker) mit der Station verbunden.

@Simon
Für die "dicken" Masseverbindungen habe ich schon eine dickere Spitze 
verwendet.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na die ist älter als meine WECP-20, die hat steckbare Kolben.

Da hilft nur, möglichst grosse Spitze mit hoher Wärmekapazität und vor 
kritischen Lötstellen mal 20-30° hochdrehen.
Ich hab's mit ner kleinen Spitze schon geschafft, den Lötkolben 
anzufrieren, der liess sich nur mit einem 2. Kolben loseisen.
Die Regelung ist bei den Teilen zu langsam, besser sind da schon die 
neuen (z.B. ERSA i-con).

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lötstation Wetec JBC Advanced AD 2700 (gebraucht!)   75W
endet 25.03.09 18:46:58

eb-Nr. 270360535868

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.