mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einfachste Relaisschaltung


Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

also folgendes Problem.

Eine 12V Gelbatterie soll den Arbeitsplatz puffern.

Die Batterie soll bei Ausgeschaltetem Netzteil automatisch vom Netzteil 
getrennt werden (Relais)

Nun habe ich überlegt Relais zu nehmen, die vom Netzteil versorgt 
werden. allerdings würde das ganze nur einmal funktionieren, solange bis 
die Relais anziehen, und damit das Netzteil mit der Batterie verbinden. 
Schaltet man das Netzteil aus, passiert gar nichts, weil das Netzteil 
immernoch Strom von der Batterie bekommt.

Dioden für habe ich verworfen, da hier gerne schonmal ströme im 50-60A 
Bereich in Spiel kommen. Sonst noch Ideen??

Autor: Nicky C. (nicky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

warum machst du nicht einen 2. stromphad der nur für deine steuerung 
arbeitet? ( also lastkreis und steuerkreis)

Autor: Olivia Baumgartner-schmidt (olivia63)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich dich richtig verstanden habe soll das Relais abfallen, wenn der 
Netzschalter auf "OFF" geschaltet wird. Aus dem bauch heraus würde ich 
gem. der simpelsten Schaltungstechnik einen zweikreisigen Schalten für 
das Netzteil benutzen.
Der eine Kreis schaltet das Netzteil und der andere schließt den 
Stromkreis für die Spule. Nicht wirklich elegant, aber einfach.

Autor: was-willst-du (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mußt halt das Relais durch eine Spannung schalten, die von der Batterie 
unbeeinflußt ist.

Da gibt es wahrscheinlich verschiedene Möglichkeiten:

- die Spannung vor dem Spannungsregler

Kristallkugelmodus:

- Niederspannung am Netztrafo
- Netzpannung , nach dem Schalter

Aufgabenstellung gescheit definieren, überlegen und lösen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.