mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Frequenzgang Ferrit erklären


Autor: Michael (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

kann mir jemand das Diagramm im Anhang erklären. Es handelt sich um ein 
Ferrit. Warum ist der Widerstand R frequenzabhängig? Wie errgibt sich Z?
Ich finde darüber nichts und kann es  mir auch nicht erklären.

Autor: peter-neu-ulm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ab etwa 200 MHz schaffen die Elementarmagnete in diesem Ferrit es nicht 
mehr, dem Wechsel-Magnetfeld zu folgen. Damit entstehen zunehmende 
Um-Magnetisierungsverluste, die sich als Widerstands-Komponente 
bemerkbar machen. Jenseits dieser maximalen Frequenz ist der Ferrit 
unwirksam, die relative Permeabilität geht auf Eins zurück, der 
Verlustwiderstand wird auch wesentlich niedriger, weil die 
Elementarmagnete garnicht mehr an das zu schnelle Feld angekoppelt sind.

Z ist vermutlich die Impedanz einer Induktivität, die dadurch entsteht, 
dass der Ferritkern über einen Draht gefädelt ist.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke

Autor: eric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine schöne Erklärung findest Du hier
http://www.mydarc.de/dl7la/
Eric

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.