mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Netzwerkconnect erkennen - LED einschalten


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da mein neuer Router (4 LAN-Ports) keine LEDs mehr für die Anzeige der 
Belegung hat, überlege ich ob es einfach möglich ist, den Connect 
anzuzeigen? Würde gern wissen, welche PCs im Haus an sind.

Kann man den Datenverkehr irgendwie sicher detektieren, ohne ihn zu 
analysieren? Würde auch mitgehen, wenn die LED immermal flackert.

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal, mit was für einem IC der Switch realisiert ist. 
Wahrscheinlich unterstützt der das Ansteuern entsprechender LEDs.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eingriff in das Gerät möchte ich nicht machen.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das einfachste wär noch einen Switch dazwischen zuhängen.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja stimmt, Switch hatte ich bisher dran, da der alte Router nur einen 
LAN-Port hatte. Nun wollte ich den Switch einsparen.

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Murks kaufen, um dann was dran zu verbessern, ist meist wenig sinnvoll. 
Jeder halbwegs vernünftige Router hat natürlich für jeden Port eine LED. 
Kauf doch was vernünftiges, anstatt tagelang irgendwo dran rum zu 
basteln.

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Eingriff in das Gerät möchte ich nicht machen.

Wie stellst Du Dir das dann vor? In welcher Form soll die Anzeige denn 
erfolgen?

Autor: Gast3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVR-NetIO von Pollin nehmen, an diesen LED's anschliessen, an einen 
freien Eth-Port haengen und die LED einschalten, wenn der dazugehoerige 
Rechner auf Ping antwortet.

Gast3

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Softwarelösung wäre mir auch recht. Gibts da was fertiges, was 
regelmäßig alle Rechner im Netz anpingt und das Vorhandensein einer 
Antwort anzeigt? Einfachste Lösung wäre vermutlich eine Batchdatei.

Autor: Gast3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Einfachste Lösung wäre vermutlich eine Batchdatei.

Korrekt.

Gast3

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.