mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wärmekapazität von fr4


Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja der Titel sagt schon alles.. kennt jemand die Wärmekapazität von
Leiterplatter 'FR4' ??  Habe wirklich lange gegoogelt.
wäre totaal toll wenn das jemand wüsste :)  gruss

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Antwort nach 36 Sekunden gefunden:
0.60 kJ/(kg·K)

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank. kann mir noch jemand denn wert für kj/(m^3*K)  geben?
wäre wirklich sehr dankbar.

Freundliche Grüsse

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such dir die dichte von fr4 und rechne selbst um :)

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dichte hab ich. ist ca. 2g pro cm^3. und wie sieht die rechnung in etwa 
aus??
ich bin nicht so ein hirsch in sachen mathe.. :/

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mal überlegen, oben wurde die kapazität für 1kg gepostet...
jetzt musste nur gucken wie groß das volumen vom nem kilo von dem zeugs 
ist.

p.s. OMG - sowas wissen wollen und keine ahnung haben...oder bist du nur 
faul ?

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich will das nicht wissen,, ich muss es wissen.. und verstehe es echt 
nich..

och es soll mir doch bitte jemand helfen =(

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dichte = Masse/Volumen

Volumen für 1kg ausrechnen und in deine thermische Kapazität einsetzen - 
in die richtigen Einheiten umrechen und fertig.

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also das volumen hab ich. 0.5m^3
wie bringe ich das jetzt in die 0.6kj/(kg*K) ??
wäre das resultat dann 1.1kj/(m^3*K)...
tut mir ja leid,, ich denke die frage ist für euch ziemlich simpel.
für mich jedoch nicht. und danke bereits für eure beiträge

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aah nee ich habs glaub..

das resultat ist:  1.6 kJ/(K*m^3)

kann mir das jemand bestätigen?? :)

lieber Gruss

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also wenn's pro m³ sein soll, dann sind's wohl eher 1,2MJ...
ich denke, sowas lernt man schon in der 7. Klasse oder noch eher im 
Physik-Unterricht (nicht die Wärmelehre unbedingt, aber sicherlich die 
Beziehung zw. Dichte/Masse/Volumen) ...

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja tut mr leid,, da bin ich schon ein weilchen nicht mehr.
und solche berechnungen sind auch nicht mein täglich brot..
aber dankeschöön

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich dachte, die Sache mit der Dichte wäre jedem klar, ohne Spezialwissen 
....

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
falsch gedacht..

Autor: Katapulski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich dachte, die Sache mit der Dichte wäre jedem klar

...wenn aber einer nicht ganz dicht ist...;-)
gez. Katapulski

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Katapulski wrote:
>>ich dachte, die Sache mit der Dichte wäre jedem klar
>
> ...wenn aber einer nicht ganz dicht ist...;-)
> gez. Katapulski

du musst es ja wissen wie es dann ist

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.