mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Mydays-Gutschein mit versteckten Gebühren?


Autor: Peter F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

wir haben zu Weihnachten einen Gutschein von Mydays verschenkt. Und nun 
erzählt uns die Beschenkte, dass sie zum einlösen des Gutscheines eine 
Gebühr von 15€ zahlen müssen?

Kann das sein? Hat jemand Erfahrung damit? Oder liegt hier ein 
Missverständnis/Fehler vor?

Grüße
Peter

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich seh das so das es Zwei arten gibt, einmal für ein bestimtes 
Event und einmal für einen bestimmmten Betrag, wenn der nicht ausreicht 
muß man draufzahlen. Ansosnten wende dich doch mal an MyDays...

Autor: Peter F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da könntest du Recht haben.
Sicher, wir werden mal bei Mydays nachfragen. Wollte aber hier mal 
fragen, ob jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht hat...

Autor: Henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus AGB:

5. Erlebnisgutscheine können innerhalb ihrer Gültigkeitsdauer nach 
Zahlung einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro in andere 
Erlebnisgutscheine umgetauscht werden (Online Ausdruck). Die 
Bearbeitungsgebühr kann nicht mit einem Gutscheinwert verrechnet werden. 
Die Gültigkeitsdauer des neuen Gutscheins beträgt 12 Monate.

Autor: Peter F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm.... ja, vielleicht hat die Beschenkte übers Internet einen 
"falschen" Artikel gebucht.
Auf jeden Fall werde ich berichten - nicht das hier ein falscher 
Eindruck von Mydays entsteht!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.