mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik klein Trenntrafo gesucht


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Ich will mit dem Bus RS485 auch Wechselspannung übertragen. Damit ich 
alles in einem kleinen Gehäuse unterbringen kann, benötige ich ein 
kleiner Trenntrafo, der soll folgende Voraussetzungen erfühlen:

Übersetzung: 1:1 bzw. 1:2
Spannung: von 12V bis 24V Wechselspannung
Strom: 50-500 mA
Frequenz: 50Hz

Für jeden Tipp/Link bin ich sehr dankbar.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
>Ich will mit dem Bus RS485 auch Wechselspannung übertragen.

mir ist kein Hersteller bekannt der einen RS485 baut. Wie viele Personen 
passen denn da rein?

falls du Wechselspannung und Daten auf den Datenleitungen eines 
RS485-Bussystemes übertragen möchtest, geht nicht.

MfG

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es soll an 2 Leitungen die Daten (Bus RS485) und an den 2 anderen die 
Wechselspannung übertragen werden

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für kleine Leistungen (1-5 W) gibt es brauchbare DC/DC Wandler als 
vergossens Modul. Kleine trafos so bis etwa 5VA haben bei 50 Hz 
üblicherweise einen ziehmlich schlechten Wirkungsgrad. Man könnte zur 
Not einen trafo mit 2   12 V Wicklungen und einer 230V Wicklung nehmen. 
Die 12 V Wicklungen haben aber vermutlich keine gute isolation 
zueinander. Die andere Mäglichkeit wäre einen Trafo zu finden der 2x110 
als primär und z.B. 2x30 V sekundär hat. Wenn man die 2x110V 
parallschaltet und die 2x30V in Reihe ist man etwa bei 1:2. Der Trafo 
müßte aber etwas größer sein weil man ja deutlich weniger Spannung als 
vorgesehn draufgeibt. Dafür hat man nicht die hohen Leerlaufverluste.

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>es soll an 2 Leitungen die Daten (Bus RS485)

Ich dachte immer RS485 braucht drei Leitungen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und warum dann trennen?

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank Ihre Vorschläge :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.