mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Cube selberbauen: Microcontroller, aber welchen?


Autor: ColaJunkie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe vor einen LED würfel zu bauen....

Vorab:
-mir ist egal wie teuer das wird, ich will erst mal nur wissen wie das 
realisierbar ist.
-ich habe nicht vor das alles alleine zumachen

So zum Cube selber erst mal wüste ich gerne was für einen 
Microcontroller ich verwenden kann, er sollte über den PC steuerbar 
und/oder Programmierbar sein. Programmieren ist kein Problem solange man 
das mit Delphi machjen kann, am sonsten frage ich nen bekannten.

MFG

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich habe vor einen LED würfel zu bauen....

Naja.

>Vorab:
>-mir ist egal wie teuer das wird, ich will erst mal nur wissen wie das
>realisierbar ist.

LED Cube bei google eingeben.

Autor: CogitoErgoSum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist dir vllt schon mal aufgefallen, dass die Komplexität eines 
LED-Würfels von der Anzahl der LEDs abhängt.

Beispiel:

Würfel 2*2*2 -> 8 LEDs


Das bekommt sogar ein kleiner µC hin ohne sich zu überanstrengen.

3^3 -> 27 LEDs

Nu sind schon die kleinen mit der Beinzahl überfordert (Portexplander 
mal außen vor)

Also Bitte mal alle Angaben liefern.

Was soll angezeigt werden, wie schnell, auf wievielen LEDs, an/aus oder 
gedimmt, einfarbig oder vllt sogar RGB ?

Gruß <CogitoErgoSum>

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4x4 eignet sich gut fürn Anfang, dann reicht ein Mega32 mitsamt 
zweieinhalb Registern zum ansteuern, 2x8 Bit für die LED`s und vier 
Stück fürs Multiplexen der vier Ebenen.
Multiplexen ist wichtig, ohne kriegt man keine größeren Würfel hin, 
8x8x8 sind immerhin 512 LED`s.

Programmieren mit Delphi würd ich aber von der Liste streichen, wüsste 
nicht das Borland jemals mit µControllern zu tun gehabt hätte.
Hier, ne schöne Anleitung, mitsamt Programm. (Mega16 == Mega32 mit halb 
soviel Flash-Speicher, aber Pinkompatibel.)
http://www.instructables.com/id/S74TBSDFE7ITUWK/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.