mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR und Kamera


Autor: Vul Kain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Auf der Suche nach der Möglichkeit eine Kamera mit meinem Roboter zu 
nutzen bin ich auf diese Seite gestoßen:

http://avr.auctionant.de/avr-ip-webcam/index.html

Allerdings sind die Sachen dort von 2005 und der Code ist für die 
benutzung in Kombination mit Ulrich Radigs Webserver geschrieben, 
welcher laut dessen Seite auch schon veraltet ist.
-> "WebServer (ALT)"

http://www.ulrichradig.de/home/index.php/avr/webserver

Was wird denn aktuell als Kamera benutzt?
Gibt es modernere und ebenso einfache möglichkeiten?

Und wie sieht es aus mit der oben genannten Kamera.
Gibt es eine Möglichkeit diese auch ohne den Webserver von Ulrich zu 
verwenden? Ich möchte die Bilder ja nur speichern und später über USB 
auf den PC laden. Eine Live-Stream wäre also nicht schlecht, aber eine 
Webcam benötige ich nicht.

Grüße,
Kain

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst dir erst mal überlegen wie und wo du die Bilder speichern 
willst, eine SD-Karte bietet sich dafür an ;)

Soweit ich weiß liefern diese Kammeras direkt ein JPEG bild.

Also musst du nur noch das, was du von der Kammera bekommst in eine 
Datei mit der Endung .jpeg schreiben.

Genau kann ichs dir aber nicht sagen, hab diese Cam noch nie benutzt

Autor: Vul Kain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, danke erstmal für deine antwort.

so war es geplant, eine Multi Media Karte zum speichern zu nehmen, da 
man diese direkt an das TWI hängen kann.

fals sich doch mal jemand mit genauerem wissen über die kamera hier her 
verirrt:

die beiden threads zur oben genannten kamera habe ich bereits gelesen.

die mca-25 liefert wohl ein unkomprimiertes vorschaubild mit kleiner 
auflösung 80x60 und auf anforderung ein großes in jpg mit 640x480.

nun, was ich nicht durchschaue:

1) das kamera-modul in der ursprünglichen form hat aber einen taster zum 
knipsen, ich hoffe es ist dann nicht mehr nötig diesen zu benutzen???

2) hier ist eine reset leitung im schaltplan:
http://avr.auctionant.de/avr-ip-webcam/avr-webserv...

in der übersicht der belegung gibt es aber keine, ist damit diese hier 
gemeint?
"7 Accessory Control (Hi = Kamera an)"

3) wie kann ich die kamera ohne den webserver benutzen?
einfach aus dem code auf der download seite nur die mca25.h und die 
mca25.c rausnehmen?

Autor: Jörn-h. G. (joern_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche selber gerade nach ALternativen zu diesem Thema und bin bisher 
noch auf die folgende gestoßen:

http://www.digitalcreationlabs.com/uCFG.htm

Wollte ich nur, weil ich diese schon einmal für eine sehr schöne Lösung 
halte, der Allgemeinheit nicht vorenthalten.

joern

P.S. ja ich weiß, dass dieser Thread alt ist, passt aber dennoch, und 
vielleicht sucht gleich wieder jemand mit demselben Problem nach einer 
Lösung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.