mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR STK 500: Mit PORTB = 0x03 leuchten falsche LEDS


Autor: Waldemar Ortmann (waldemar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
versuche mich gerade anhand eines STK500 und einem ATmega16 in die 
Mikrocontroller-Programmierung einzuarbeiten, jedoch bisher nur mit 
wenig Erfolg.
Ich habe bei mikrocontroller.net ein Tutorial gefunden, welches eine 
gute Grundlage liefert:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial

Da gibt es eine kleines Bsp. Programm, welches ich auf den Controller 
gespielt habe. Laut der Beschreibung soll dieses Programm  die Pins 0 
und 1 mit 5 Volt vom Port B belegen. Bei mir leuchten aber die LEDS 
(welche ich an den Port B angeschlossen habe) 2-7. Es sollten doch nur 0 
und 1 leuchten.
Verstehe ich da irgendetwas nicht? Oder was mache ich falsch???

Ich bin euch wirklich für jede Hilfe dankbar!

#include <avr/io.h>          // (1)

int main (void) {            // (2)

   DDRB  = 0xff;             // (3)
   PORTB = 0x03;             // (4)

   while(1) {                // (5a)
     /* "leere" Schleife*/;  // (5b)
   }                         // (5c)

   /* wird nie erreicht */
   return 0;                 // (6)
}

Gruß
Waldemar

Autor: Martin Sch. (msch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim STK500 sind die LEDs so geschaltet, dass sie bei einer 0 am Ausgang 
leuchten und bei einer 1 aus sind,
siehe Bedienungsanleitung vom STK500.

Autor: Hendrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Auf dem STK500 sind die LEDs gegen VCC verdrahtet. Daher leuchten sie 
bei Ausgabe einer logischen Null.

Siehe erstes Schaltbild hier:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutori...


Viele Grüße, Hendrik

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.