Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Intervall erzeugen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ford Fiesta :-) (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Also der Titel ist möglicherweise etwas schlecht gewählt. Es geht um 
folgendes, ich möchte in meinem Ford Fiesta GFJ das Wischerintervall per 
Potentiometer regeln können. Ich habe zwar ein Zeitrelais eingebaut, ich 
möchte jedoch die Intervalle regeln können.

Ich hab mir das Ganze so vorgestellt, im Prinzip brauche ich nur eine 
Schaltung die mir in einer von mir festgelegten Zeit 12V ausgibt. Habe 
da irgendwie an ein Poti und einen Kondensator gedachte, welcher sich ja 
nach dem halt langsamer oder schneller lädt. Nur muss er sich natürlich 
entladen wenn er voll ist, nur wie überprüfe ich das? Da stehe ich im 
Moment an, der Intervallzeitraum wird ja dann eigentlich nur über die 
Ladezeit geregelt, nur wie bekomme ich raus das der Kondensator voll 
ist, einen µC wollte ich dafür eigentlich nicht unbedingt benutzen. Hat 
da jemand eine Idee?

lg ein Autobastler :)

von Paul Baumann (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche doch mal nach: Interschall-Walter, äh Intervallschalter. ;-)

Dafür gibt es auch Bausätze:
http://www.elektronikersatzteil.com/product_info.php/products_id/84/XTCsid/dfec025f393a1902d746e95eb4449ac3

MfG Paul

von Route_66 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Mit µC gibt es auch einige fertige Lösungen im Netz. Da sind dann 
besondere Komfortmerkmale möglich: z.B. Zeitintervall selbstlernend.
Ansonsten zum Selberbasteln - alles um den guten alten 555.

von Ford Fiesta :-) (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ;-)

Erstmal danke, wollte das eigentlich selbst basteln :)
Außerdem steh ich ein bisschen auf dem Schlauch wer oder was ist der 
gute alte 555?

lg der Bastler :)

von was-willst-du (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google ist Dein Freund

gib doch mal ein

555 datasheet

oder

555 datenblatt


Kann doch nicht so schwer sein, etwas Phantasie zu haben.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow ... Wenn man bei Google nur 555 eingibt ist das 3. Ergebniss schon 
passend.

von Ford Fiesta :-) (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich danke den Herren der Schöpfung :)

lg der Bastler :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.