mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Steppersteuerungdurch Schieberegister


Autor: Tomas Molnar (tomas123)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin neu hier also nicht gemein sein ;) ich würde gerne eine 
steppersteuerung aufbauen umd 6 stepper steuern zu können...diese 
kriegen über eine serielle schnittstelle werte zugewiesen und sollen vom 
nullpunkt aus je nach empfangenem wert vor- oder rückwärts laufen...dh 
wenn ein wert zb 128 kommt macht der stepper eine halbe umdrehung, wenn 
nachher zb 64 empfangen wird macht er 1/4 drehung zurück. hört sich 
einfach an, soll auch einfach sein aber die software macht mich ziemlich 
fertig. die schaltung existiert bereits nur die sw bringe ich nicht 
alleine zusammen daher möchte ich um hilfe ansuchen. das ganze sollte im 
C sein um es auch an andere controler anpassen zu können. da ich quasi 
auch noch ein neuling bin und nur erfahrung mit pic's hatte, dieses 
projekt aber mit avr's aufbaue wären da eventuell tips vorteilahft ;)

mfg Tomas

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeig mal den Schaltplan. Deine Beschreibung ist doch sehr 
gewöhnungsbedürftig.

Zur Software ganz einfach:
ist aktuelle Position kleiner neuer Position drehe links herum
ist aktuelle Position größer neuer Position drehe rechts herum

Wozu du dabei ein Schieberegister brauchst, kann ich mir leider nicht 
vorstellen.

Autor: Tomas Molnar (tomas123)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die rasche antwort...

deine interpretation ist richtig!

die schaltung ist im endeffekt nichts anderes als die da 
Beitrag "DMX512 Empfänger mit Relaisansteuerung für 20 Kanäle" nur mit dem feinen 
unterschied dass ich einen mega8515 benutze.

die schieberegistervariante möchte ich benutzen weil ich das board 
möglichst klein sein soll und I²C meiner meinung nach noch komlizierter 
ist was die slaves betrifft. es sollte auch leicht erweiterbar sein bis 
20+ stepper falls notwendig.

lg Tomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.