mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lauflicht mit PWM Multiplexen?


Autor: Matze123 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Also bin grad beim Basteln für ein Lauflicht mit 15 RGB-Led´s
jede Farbe und LED soll einzeln ansteuerbar sein..

Program auf uC bzw. auf den uC´s steht schon.
Wenn ich also die Leds, ganz normal an den vorhandenen 45 Pwm-Kanälen
anschließen würde, funktionierts auch schon!

Jetzt hab ich nur ein kleines Problem und zwar hab ich die Leitungen
zu den LED´s so ausgelegt, das ich diese Multiplexen muss...

nur wie?

auf der Zeichnug im Anhang, könnt ihr eine Übersicht sehen, wie es 
ist...
der Multiplexer ist noch offen....
wie multiplex ich das ganze?

PWM läuft ca mit 122Hz

ist das mit Logik-IC´s zu verwirklichen?
schalten diese so schnell durch?
bzw. was für Leistungen kann ich mit einen Logik-IC schalten?

wäre um jede Hilfe dankbar

Grüße Matze!

Autor: Matze123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weis niemand was?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Überleg dir einfach mal, wie das technisch funktionieren soll. Eventuell 
kannst du mit dem Multiplexer PWM machen ...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matze123 wrote:

> Jetzt hab ich nur ein kleines Problem und zwar hab ich die Leitungen
> zu den LED´s so ausgelegt, das ich diese Multiplexen muss...
>
> nur wie?
>

Ich hab sowas mal mit 70 Led gemacht - alle einzeln dimmbar
Die Led hingen an einer Schieberegisterkette aus 595

Autor: matze123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du irgendwie einen Schaltplan oder ein Beispiel?
Wäre super, hab schon mit Transistoren ausprobiert, haut nicht so ganz 
hin...
bin am verzweifeln...

Autor: matze123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also nochmal verständlich:

Habe 45 PWM-Kanäle von denen je ein PWM signal für die jeweilige Farbe 
und Led rauskommt

Auf der anderen Seite sind die Led's so verschalten, wie auf den 
SChaltplan oben..

Ich weis jetzt nur nicht wie ich das dazwischen lösen könnte (also den 
Multiplexer)

MfG
Matze

Autor: matze123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder ist das auch über einen extra avr möglich?
d.h.
pwm Signal einlesen und dann auf die Leitungen Verteilen und richtig 
durchschalten
bzw. wie schnell kann ein avr Signale auf einen Eingangspin einlesen?

Autor: matze123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weis denn niemand was?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.