Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Warum funkt dieser simple Code nicht ?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Rush (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#include <avr/io.h>

void main(void)
 {
   DDRB = 0xFF;
   DDRB &=~ (1<<PB7);
   PORTB |= (1<<PB7) | (1<<PB4);
  
   while(1);
   {
    if ( !(PINB & (1<<PB7)) )
    {
     PORTB &=~ (1<<PB4);
    }
   }
  }

Warum funzt dieser idiotensichere Code nicht???
Es soll nur eine LED an PB4 eingeschaltet werden sobald der Taster an 
PB7 gedrückt wird. Er schaltet gegen Masse.

von Justus S. (jussa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau dir doch mal den Assembler-Code an, den der Compiler aus deinem 
Programm macht...

von Rush (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Wie mache ich das im AVR-Studio?
2. Ich versehe eigentlich nichts von Assembler ;-)
3. Zusatz: Das ganze passiert auf einem STK500
4. Zusatz: Controllertyp ATtiny2313

von UBoot-Stocki (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

steht doch da: "  while(1);"

Mach das ";" weg dann solte es doch gehen ?

Gruß

Andreas

von Rush (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh man.... das ; hatte ich übersehen.... scheisse...
Also danke Andreas, geht doch :-)

von Justus S. (jussa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rush wrote:
> 1. Wie mache ich das im AVR-Studio?

einfach mit einem Text-Editor die erzeugte .lss-Datei öffnen

> 2. Ich versehe eigentlich nichts von Assembler ;-)

ich auch nicht wirklich, aber gerade bei so Sachen hilft es...und es 
sind ja nur ein paar Zeilen...

auch ohne Assembler-Kenntnisse solltest du sehen, dass deine IF-Abfrage 
den Compiler gar nicht überlebt, weil der checkt, dass du nie bis da hin 
kommst..

von was-willst-du (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klasse gesehen. Hab den Code auch studiert, aber überlesen.

von Johnny (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hab den Code auch studiert, aber überlesen.

Ich ebenfalls, manchmal kann einem C in den Wahnsinn treiben, zwar muss 
man nur wenig schreiben, aber dafür kann man auch gerne mal was 
übersehen...
Kürzlich ist mir passiert, dass ich beim Code herumkopieren nach einer 
If-Anweisung den nachfolgenden codeblock nicht in Klammern gepackt 
hatte, dann war natürlich nur die eine, nachfolgende Zeile vom If 
betroffen. Habe lange gesucht, denn der Codeblock war richtig 
eingerückt.

von jupp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>auch ohne Assembler-Kenntnisse solltest du sehen, dass deine IF-Abfrage
>den Compiler gar nicht überlebt, weil der checkt, dass du nie bis da hin
>kommst..

kann man dem GCC eigentlich irgendwie sagen, dass er warnen soll, wenn 
code nie erreicht wird oder aus anderen gründen was wegoptimiert wird?

von jupp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
rtfm...

-Wunreachable-code

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.