mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tiny13 und HVSP mit AVR-Doper


Autor: Sebastian Voitzsch (voitzsch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe mir  einen AVR-Doper gebaut, um das STK500 nicht immer umbauen 
zu müssen. Hintergrund ist, dass ich regelmäßig TINY13 im HVSP-Mode 
programmieren muss, was immer in Stöpselei ausartet und ich mir vor 
allem nie merken kann, wie die SPROG-Kabel zu stecken sind...

Der Doper funktioniert grundsätzlich. Allerdings ist er sehr wählerisch, 
was die Umgebung des Tiny angeht. Die von mir zu programmierenden Tinys 
sind im SO8-Gehäuse auf einer Platine verlötet und werden per 
SO-Testclip kontaktiert. Pins PB0-PB3 und PB5 sind mit PullUps (10k) 
gegen Vcc beschaltet, zischen VCC und GND befinden sich 100nF und 47µF.

Mit diesem Setup kann ich mit dem STK500 die Tinys ohne jegliche 
Probleme beschreiben. Mit dem Doper klappt es meist, aber nicht immer.

Das Scope hat mir zunächst verraten, dass einige Clock-Pulse unter den 
geforderten 220ns des Datenblattes lagen. Nach entsprechender Änderung 
konnte ich die "Trefferquote" deutlich erhöhen, aber ein paar 
Problemfälle bleiben.

Trotz der Zusatzbeschaltung sehen die Pulse auf dem Oszilloskop sauber 
aus, sowohl Takt- als auch Steuerleitungen. Mir ist klar, dass durch den 
47µ der VCC-Anstieg nicht ganz datenblattkonform gelingt - aber das ist 
beim STK500 ja auch nicht anders.

Vor der Änderung bzgl. der Clock-Pulse konnte ich einige Tinys zwar 
programmieren, es traten aber Fehler beim Verify auf. Die jetzt 
verbleibenden Problemfälle werden dagegen schon nicht richtig erkannt. 
So wird als Signatur "0xf03f07" ausgelesen, "0x1e9007" sollte es sein. 
Diese falsche Signatur kommt jedes mal, es ist also kein Zufallswert.

Hat jemand noch eine Idee, wie man das Ganze stabiler hinbekommen kann? 
Nach den (wenigen) Angaben im Datenblatt sollte man annehmen, dass die 
Programmierung nicht sonderlich timingkritisch ist?!

Grüße,
Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.