mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3 Controller mit einem 3-wire-Serial Interface configurieren


Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem.

Ich habe folgende zwei Typen, die ich mit einem FPGA parametrieren 
möchte.
Einen A/D Wandler (AD9845A, zwei mal vorhanden) und einen Timing 
Generator Kodak KSC-1000.

Beide devices werden mit einem Serial Interface konfiguriert, indem 
Register beschrieben werden und die dort hinterlegten Werte als 
Konfigurationsparameter verwendet werden.

Nun liegen die drei ICs auf einer etxra Platine und ich möchte 
wunschgemäß alle drei mit nur drei Leitungen configurieren können.

Die Register der A/D Wandler haben eine 3bit- und des KSC-1000 eine 
4bit-Adresse.
Beide Interfaces sind Lese- und Schreibfähig. Gelesen wird nach 
Übermittlung der Adresse mit der fallenden Flanke des Taktes und 
Geschrieben wird mit der steigenden Flanke.

Die beiden A/D Wandler können parallel konfiguriert werden. Werden also 
stets mit den gleichen Parametern versorgt.

Aber wie kann ich es bewerkstelligen, dass ich zwischen den A/Ds und dem 
KSC unterscheiden kann und je nach Wunsch nur einen der beiden Typen 
konfigurieren kann?

Welche Zusatzbeschaltung ist nötig?
Gibt es eine Lösung ohne Zusatzbeschaltung?

VIELEN DANK!

PS: Die Adressen der Register überschneiden sich. Sonst könnte man alle 
drei Teilnehmer parallel an den Bus klemmen und mit der Adresse nur den 
jeweils passenden ansprechen.

Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat keiner eine Idee?

Könnte ich auf eine 4-wire Technik zurückgreifen, in der Clock und SLOAD 
für alle Busteilnehmer gleich sind und nur die Daten/Adress-Daten 
geteilt sind?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.