mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-Programmer spricht nicht mit AVR


Autor: Schattenbewohner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich stehe, da ich die Frickelei satt habe kurz davor mir einen fertigen 
Programmer zu holen. Dies ist sozusagen der letzte Versuch!

Lage:
-----

OS:             Ubuntu Hardy Heron
ZielController: AVR Mega8 oder Mega16 (jungfräulich)

Versorgungspg:  4,5V

Programmerport: parallel (BIOS ist auf SPP eingestellt)

Programmer:     selbstgestrickt mit Länge von ca. 30 cm

Pinning:        Reset=16
                SCK=1
                MOSI=2
                MISO=11

ProgrammerSW:   avrdude 5.5

                programmer
                id    = "schatten";
                desc  = "schatten";
                type  = par;
                reset = 16;
                sck   = 1;
                mosi  = 2;
                miso  = 11;
                ;


Aufruf:         avrdude -pm8 -cschatten

Problem:        avrdude: AVR device not responding
                avrdude: initialization failed, rc=-1

Detail (-v):    http://pastebin.com/f1b73a000

Messung:        Mit Oszi an alle relevanten Pins und dort wechseln die
                Pegel. Spannung liegt an, Masse liegt an. Reset ist mit
                Kondensator abgeblockt, Vcc ist gegen Masse ebenfalls
                geblockt.

Da die Leitungen am µC toggeln gehe ich irgendwie nicht davon aus, daß 
es mir den parallelen Port zerlegt hat, aber irgendwie habe ich keine 
alternative Vermutung! Ein delay von 10-50 hat (mit -i) hat ebenfalls 
keine Änderunge gebracht. Hat jemand von Euch hilfreiche Tips?

Grüße,

Schattenbewohner

Autor: slime (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch mal EPP.

Autor: Schattenbewohner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke für den Hinweis. Habe es getestet, Ergebnis ist leider konstant!
Pegel toggeln, Meldung durch avrdude ist trotzdem die, daß er den µC 
nicht erkennt.

Danke trotzdem!

Grüße,

Schattenbewohner

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besorg dir nen ordentlichen ISP...

Autor: Schattenbewohner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uwe,

da steh' ich kurz davor. Werde Reichelt mal prüfen...

Grüße,

Schattenbewohner

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn dus n bissl günstiger und flexibler haben willst kannsts auch damit 
probiern: http://www.ullihome.de/index.php/Hauptseite#USB_AVR-Lab

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Reset ist mit Kondensator abgeblockt,

Das könnte der Übeltäter sein...

Aber die Blütezeit der Bitbanging-Programmer ist definitiv vorbei...

...

Autor: Schattenbewohner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke für noch eingegangenen Hinweise! Hat leider auch nichts gebracht! 
Werde mich jetzt also mal nach "was Richtigem" umsehen! Thx @ Christian 
für den Ansatz!

Grüße,

Schattenbewohner

Autor: GeraldB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Versorgungspg:  4,5V

Sind die AVRs A- oder L-Modelle? Wenn nicht, bist du mit der V.-spg. an 
der untersten Grenze. Erhöhe die Spg. mal auf 5V.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.