mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Günstigere Alternative zu SD CARD?


Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bin etwas über die Preise von SD Card sockets und auch SD cards 
schockiert.

Ich versuche gerade ein Project für Stückzahl 1000 zu kalkulieren und da 
kostet so ein sockel immer noch 0,7€ und Günstige Karten mit 1GB gibt es 
auch nicht unter 7€.

Da ich den Speicher eigentlich gar nicht aus dem Gerät rausnehmen muss, 
daher die Frage welche günstigere Flashlösung gäbe es für einen AVR 
noch?

Gruß

Tom

Autor: ms (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
USB Sticks ausschlachten bzw. die darin verwendeten Flash Speicher 
verwenden, wer die Herstellt kann ich dir aber auch nicht sagen, musst 
halt mal einen öffnen

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmel Dataflash?
Natürlich nur eine Alternative, wenn Du die 1GB sowieso niemals 
vollgeschrieben hättest, die gibts AFAIK nur im MB-Bereich.

Autor: Z8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviel "Platz" brauchst Du?

Wenn Du mit 8MBit auskommst gibt es seriellen Flash vom Atmel.

Autor: Kai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
da SD Karten absolute Massenprodukte sind, die zu Dumpingpreisen 
verschleudert werden, sollte es sehr schwierig sein irgendwie günstiger 
an solche Mengen Flashspeicher zu kommen...

Grüße,
Kai

Autor: MSpler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Es kommt doch darauf an, wieviel Speicherplatz du benötigst für dein 
Gerät. Ohne die Angabe macht es wenig Sinn irgendwas zu empfehlen ;)

Viele Grüße

Autor: MSpler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh da war wohl jemand schneller gg ;)

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, ich brauche 1-2GB soll ein spezieller MP3-Player werden.

Oder weiß jemand wo ich SD-CARDS + Connector in großen Stückzahlen 
günstig bekomme?

Gruß
Tom

Autor: DerWarze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Günstige Karten mit 1GB gibt es auch nicht unter 7€.

Ich weiss ja nicht wo Du kaufst, aber in den Katalogen der einschlägigen 
Versender sind schon die 4GB Karten mitunter für 4,99 drin.
Da sich alles auf die grossen Karten stürtzt weden einen die kleinen 1 
und 2 GB Karten doch hinterhergeschmissen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2GB SD habe ich schon für ca. 2,50€ gesehen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SD-Karte fest auf die Platine löten.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aktuell kostet eine 1GB SD-Karte bei Reichelt 3,90 Euro. 1 Stück! Es 
gibt sicherlich günstigere Händler, vor allem wenn es um große 
Stückzahlen geht.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Aktuell kostet eine 1GB SD-Karte bei Reichelt 3,90 Euro. 1 Stück!
WOW. Weißt du, was früher so eine Quantum Plattfuß mit knapp der Hälfte 
gekostet hat...?

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven P. wrote:

> WOW. Weißt du, was früher so eine Quantum Plattfuß mit knapp der Hälfte
> gekostet hat...?

Ich kenn eine mit 1,2 GB, war aber auch 5 1/2 Zoll. Da haben 640 kB RAM 
auch noch gereicht ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.