mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wechselspannungsverstärker Single Supply ?


Autor: Jim. Jim (macbeth182)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.png
    1.png
    17,5 KB, 517 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich habe da ein Problem.

Ich verstehe nicht wie dieser Verstärker eine Wechselspannung verstärken 
kann, da er nur singe supply betrieben wird.
Der müsste ja normalerweise die negativen Halbwellen abschneiden.

Ich habe schon stundenlang gegoogelt und nichts gefunden, und bin 
schlussendlich auf dieses Forum gestoßen.

Könnte mir das bitte jemand erklären ?
Das würde mir sehr weiterhelfen.

Danke im Voraus.
lg

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche grundlagen hast du denn ? d.h. was kannst du verstehen?


r1 und r2 setzen der eingangswechselspannung einen gleichspannungsanteil 
hinzu, c2 schneidet ihn wieder raus. so gait dat.

Autor: Jim. Jim (macbeth182)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ok.
Und wie wird die Wechselspannung verstärkt, denn die negativen 
halbwellen müsste ja eigentlich abeschnitten werden. Müsste da nicht nur 
der positive anteil bleiben.

Wie geht das mit dem negativen Anteil ?

lg

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gleichspannungsanteil+wechselspannung vom eingang = 
gleichspannung+wechselspannung ohne negative anteile, wie im bild auch 
gezeichnet.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Addiere zu jedem Spannungswert der Wechselspannung die 10 Volt 
Spannungsversatz. Vllt. jetzt verständlicher?

Autor: Jim. Jim (macbeth182)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja jetz ist denke ich klar.

Also ganz simpel ausgedückt...
Der hebt einfach die Spannung an die dann ungehindert durch kann und 
später wird das einfach wieder zurückgesetzt ?

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... stundenlang gegoogelt ...

Seit wann hat eine Stunde 7 Sekunden?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-- Der hebt einfach die Spannung an die dann ungehindert durch kann und
-- später wird das einfach wieder zurückgesetzt ?

Seltsam ausgedrückt, aber so ähnlich.

Autor: Jim. Jim (macbeth182)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ok die wird angehoben, damit sie mit single supply verstärkt werden 
kann und dann wird der gleichanteil durch den kondensator am ende wieder 
rausgefilteret.


Was hast du bitte bei Google eingegeben dass du eine gute erklärung 
erhälst??

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man hier "angehoben" durch "verschoben auf Betriebsspanunng/2" 
übersetzt, dann ist eher die Sprechweise der hier anwesenden 
Schaltungsentwickler.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.