mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bluetooth BT-222: Externer Oszillator für UART notwendig?


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich beschäftige mich erst seit kurzem mit MC's und wollte nun einen 
ATMEGA128 um eine Bluetooth-Anbindung erweitern.
Dabei hab ich vor mich an diese Anleitung zu halten 
http://www.robotfreak.de/blog/mikrocontroller/prei...

Jetzt hab ich aber gelesen, dass bei UART Verbindugen ein zusätzlicher 
Quarz für die Takfrequenz an den Port XCK gehängt werden soll. Trifft 
das auch bei dem Funkmodul zu? Wenn ja welcher Quarz eignet sich dafür 
am besten und berechnet sich nun der Wert fürs UBBR-Register mit der 
Frequenz des Quarzes?
Und als letztes würd mich interessieren welche Baudrate man da maximal 
erreichen kann.

Danke schonmal im vorraus.

Thomas

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der interne Oszillator des Mega128 ist zwar stabil, wenn es auch VCC 
ist, aber nicht sehr genau. Deshalb sollte man einen Quarz verwenden, am 
besten einen Baudratenquarz, z.B. 14,7456MHz, Mit diesem erreichst du 
230,4k.
UBRR siehe Datenblatt unter USART.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die rasche Antwort.
Eine Frage hätt ich aber noch: Lässt sich das Modul eigentlich nicht im 
synchronen Modus betreiben, bzw. hab ich das richtig verstanden, dass 
bei diesem Modus (zur Synchronisation) immer noch zusätzlich eine 
Taktleitung benötigt wird?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und noch eine Frage:
Kann es sein, dass die C-Control Pro Unit schon einen Quarz eingebaut 
hat?

P.s: Die Unit ist beim Probot-Komplettset dabei und wird deshalb von mir 
nicht unbedingt freiwillig benutzt ;) (Sobald ich einen ISP-Programmer 
hab, werd ich den eh "normal" über AVRStudio programmiern)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.