mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Benötige Hilfe zu einem Projekt


Autor: Hans Dieter (valla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich bin totaler Anfänger was Controller angeht.

Ich denke für mein Vorhaben benötige ich aber diese.

Mein Vorhaben:

Ich brauche einen Cotroller der zuerst wie ein Tacho funktioniert.

Also Magnetschalter am Vorderrad. Der Controller soll wertet die 
Zustände aus und berechnet anhand der Zeit und des Raddurchmessers die 
Geschwindigkeit. Ab einer bestimmten Geschwindigkeit solle dann ein 
Kontakt geschaltet werden. Also z.b ab X km/h -> Pin 3 - 4 verbunden. 
Halt wie ein Relais welches ich Programmiere.

Das Programmieren ist kein Problem denke ich. Ich brauche nur die 
Komponenten die für dieses Vorhaben nötig sind und deswegen Frage ich 
hier einmal nach ob mir jemand Vorschläge machen kann.

Ich würde mich freuen.

Grüße

Autor: Sascha Dürkes (plutoonline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich hast Du Dir die Frage schon selbst beantwortet...

Das Sollte reichen:

- REEDRELAIS
- Kleine Microproz z.B. ATiny
- Spannungsversorgung
- und natürlich einen Programmer um den Proz zu proggen.

ach so, was willst Du eigentlich Schalten?

Autor: Hans Dieter (valla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die Stromversorgung würde über eine 12 V Batterie erfolgen.
Geschaltet wird die Masse zu einem Gerät. ( auch 12V ).

Ich habe mir diese Komponente anguckt : AVR-NET-IO - Fertigmodul

Kann ich es damit realisieren?


Grüße

Autor: Hallo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktionieren würde das schon aber das Board hat viel zu viele Sachen 
die du nicht benötigst. Das was du vorhast kannst du mit wenigen 
Bautelen auf eine Lochrasterplatine oder auf ähnlichem Aufbaun

Autor: Hans Dieter (valla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich keine Ahnung habe brauchste ich da leider ne What to Buy Liste :(


Habe mir das komplett Set ausgesucht weil ich dann alles habe in einem 
Teil. Hätte ja noch Messdaten auswerten können ... und falls es nicht 
den zweck erfüllt für etwas anderes zu benutzen. Wollte halt nicht sooo 
viel Zeit in die Entwicklung stecken sondern mehr in Programmieren.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ab einer bestimmten Geschwindigkeit solle dann ein Kontakt geschaltet
> werden.

Demnach sind die wahren Geschwindigkeiten unwichtig, es geht nur darum, 
bei Erreichen eines Schwellwertes (in der Geschwindigkeit) ein Relais 
oder einen FET zu schalten.

Da der zeitliche Abstand der Impulse vom Rad bei steigender 
Geschwindigkeit kleiner wird, genügt es bereits, auf das Unterschreiten 
eines Grenzwertes des Impulsabstandes zu triggern. Ich kenne zwar die 
genaue Größe Deines Radumfangs nicht, er wird aber so um die 2 bis 3 
Meter betragen. Bei 2 m/Umdrehung und einem fiktiven max. Tempo von 100 
m/s (360 km/h) wäre die Impulsfrequenz 50 Hz, der Impulsabstand also um 
die 20 ms. Das ist aus Sicht eines AVRs schnarchlangsam.

Für diese Anwendung genügt ein ATTiny13 als Controller. Er braucht 
allerdings ein etwas aufwendigeres Netzteil (Spannungsaufbereitung von 
12V zu 5V), denn die 12V von Kraftfahrzeugen sind sehr stark mit 
Störimpulsen verseucht, da stirbt ein 7805 mal schnell so nebenbei.
Wenn Du jetzt noch damit raus kommst, was Du schalten willst, dann kann 
ich mir auch noch Gedanken darüber machen, welches Relais oder welcher 
FET dafür geeignet ist. Und wenn Du mir auch noch den Bereich des 
Impulsabstandes nennst, ab dem geschaltet werden soll, dann kann ich mir 
auch Gedanken darüber machen, ob ich da noch Potis zur Feintrimmung der 
Schaltschwelle und Hysterese einbaue.

Anhand Deiner bisherigen Texte sehe ich, dass Dein derzeitiges Wissen 
nicht ausreicht, das mal schnell aufzubauen und zu programmieren. 
Demnach wird "Hilfe zur Selbsthilfe" in eine endlose Debatte ausarten, 
da ist es einfacher, Dir das Ding komplett aufzubauen.

Ich reiße mich zwar nicht um diesen "Auftrag", aber wenn Du möchtest, 
dass ich das mache, dann kannst Du mich über das Benutzerinterface 
dieses Forums erreichen:
http://www.mikrocontroller.net/user/show/hannes

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.