mikrocontroller.net

Forum: Offtopic NICHTSOGUT "iglo vivactiv"


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe gestern "Hähnchen im Gartengemüse" und "Wildlachs mit Tagliatelle" 
erstanden, aber "Gartengemüse mit Hähnchen" und "Tagliatelle mit 
Wildlachs" bekommen. So steht es auch bei Zutaten, ohne Prozentangabe!

Ausserdem ist mir eben eine Packung in der Mikrowelle explodiert, die 
Anweisung die Folie nicht anzustechen weil das Tolle Überdruckventil TM 
versagt hat.

Fazit: Frosta.

Autor: Lawman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verklag den Hersteller. Kannst sicher Millionen einfordern.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist etwa dein Replikator kaputt, daß du auf solche altmodischen Sachen 
wie gefrorene Lebensmittel zurück greifen must?

Naja, manch einer der hats noch schwerer, der hat gar kein Replikator 
und frostige Lebensmittel, der muß sich seine Nahrung noch aus ROHEN 
Zutaten zubereiten! Das muß man sich mal vorstellen, sowas von 
steinzeitlich!

Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 OK-Stücke Lachs sind versteckt.
Es wäre aber nett, wenn sie jemandem zum Putzen meiner Mikrowelle 
vorbeischicken würden.
Wahrscheinlich wissen sie aber, dass die Dinger platzen, und schreiben 
deshalb untypische Leistungswerte drauf.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Zeit zum Kochen, muss enttäuschende Fertiggerichte auf µc.net 
bewerten und meine Internetfreunde warnen :-)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Zutatenliste werden die Zutaten in prozentual absteigender 
Reihenfolge angegeben. Daher wird die "Sättigungsbeilage" (das Gemüse 
bzw. die Tagliatelle) vor dem Hähnchen bzw. dem Lachs genannt.

Zwar sollte das Gericht dann auch "Tagliatelle mit Lachs" genannt werden 
- aber wenn Du mal ein Restaurant von innen gesehen haben solltest oder 
auch nur ein Kochbuch aufgeschlagen haben solltest, wird Dir auffallen, 
daß das eher unüblich ist.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allerdings muss ich ernsthaft sagen, dass gefrorene Lebensmittel nicht 
per se schlecht sind.
Vor allem gammeln sie wesentlich langsamer.
Wenn ich aber an einer günstigen Quelle mit schönen Rohstoffen säße 
würde ich der Qualität wegen evtl. auch öfters Kochen.

"Lassen wir die Küche im Dorf":
http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/28664

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist mir alles klar - ich bin hungrig drauf reingefallen.

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die frostaschalen, ja, stimmt, das sind die fertiggerichte, von denen 
man auch durchaus 2 essen kann

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine die Tüten. Sind ganz ok. Besser als Mensa.

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Meine die Tüten. Sind ganz ok. Besser als Mensa.

Besser als die Mensa zu sein ist auch nicht grad schwer...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Basti B. wrote:
> Gast wrote:
>> Meine die Tüten. Sind ganz ok. Besser als Mensa.
>
> Besser als die Mensa zu sein ist auch nicht grad schwer...

> Pauschalaussagen sind immer richtig.

Zitat Jörg Wunsch ;)

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für ne Mensa habt Ihr alle? Meine hier ist Top! Top-Auswahl, 
Top-Preis-Leistungsverhältnis (selbst die Preise für Mitarbeiter sind 
erträglich, aber wenn man als Promotionsstudent eingeschrieben ist, hat 
man da auch kein Problem...), Top-Qualität (Totalausfälle in Sachen 
Genießbarkeit sind die absolute Ausnahme).

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wildlachs... ihr müsst auch den letzten Fisch der noch rumschwimmt 
fressen.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes M. wrote:
> Was für ne Mensa habt Ihr alle? Meine hier ist Top! Top-Auswahl,
> Top-Preis-Leistungsverhältnis (selbst die Preise für Mitarbeiter sind
> erträglich, aber wenn man als Promotionsstudent eingeschrieben ist, hat
> man da auch kein Problem...), Top-Qualität (Totalausfälle in Sachen
> Genießbarkeit sind die absolute Ausnahme).

Ich kann mich bei unserer Mensa eigentlich auch nicht beschweren. Ist 
nur selten, dass mal was nicht so gut schmeckt (zum Beispiel zu fad). 
Aber man kann es ja nicht allen Recht machen und außerdem gibts Gewürze 
kostenlos an der Kasse ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.