mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Richtig A/D Wandler am 80C535 programmieren, wie geht das


Autor: max (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, Leute.
Brauche dringend Hilfe von Profis und allen anderen die eine Ahnung von
Assemblerprogrammieren haben. Habe folgendes Problem zu bewältigen: 3
Melder liegen am A/D Wandler und zwar an einem Pin, alle andere sind
auch schon belegt. Die Melder sind "analog adressiert", ein
Widerstandsnetzwerk + ein Messwiderstand. Jeder der ausgelöster Melder
hat eine bestimmte Spannung am Messwiderstand. Ausgabe, welcher Melder
ausgelöst hat,geschieht über entsprechende LEDs. Jetzt habe ich das
Problem, dass höherwertiger Melder (z.B. Auslösespannung 1,5V), löst
automatisch, die darunter stehende Melder (z.B. Auslösespannungen von
0,5V und 1V). Hardwaremässig ist alles OK, d.h. es kommt zu keiner
Auslösung, nur im Assembler habe ich irgendwo einen Wurm. Hänge den
Sourcecode dabei, muss, aber sagen ist noch im Aufbau, sprich, ich habe
nur mit 2 Meldern erst ausprobiert. Vielleicht könnt Ihr was erkennen,
oder besseren Vorschlag machen. ich bedanke mich schon mal bei Euch.
Gruß
 Max

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.