mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Fehler beim Compilieren (ADC aus Tutorial)


Autor: Sandra Schaefer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich versuche gerade den Cuellcode aus dem GCC tutorial zum Thema ADC zum 
laufen zu bekommen.

Leider kommt folgender Fehler:
../adctest.c:5: error: expected '=', ',', ';', 'asm' or '__attribute__' 
before '{' token

Ich kann den Fehler nicht finden.

Den Quellcode hab ich mal angehängt...

Würde mich über Hilfe sehr freuen...

Danke!

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In ReadChannel.h fehlt ein Semikolon.

Autor: Sandra Schaefer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> uint16_t ReadChannel(uint8_t mux);

macht es aber nicht besser :(

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um die Typen wie uint16_t usw. aus der stdint.h benutzen zu können, muss 
die auch eingebunden werden...

Abgesehen davon: Es ist vermutlich nicht sehr sinnvoll, wenn ReadChannel 
nur ein einziges Mal ausgeführt wird und das Programm dann ins Nirvana 
geht. main() wird von keiner höheren Instanz aufgerufen, deshalb kann 
main auch nirgendwohin einen Wert zurückgeben. Wenn das "return 0;" 
erreicht wird, gibt's nen Warmstart. Es ist sinnvoller (und bei 
µC-Systemen ohne Betriebssystem auch üblich), das Programm in einer 
Endlosschleife laufen zu lassen.

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes M. wrote:

> Wenn das "return 0;"
> erreicht wird, gibt's nen Warmstart.

Nein. Nach main wird _exit aufgerufen, und die AVR-Libc 
Default-Implementierung dieser Funktion enthält ein cli und eine 
Endlosschleife, hält den µC also quasi an.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Ernst wrote:
> Nein. Nach main wird _exit aufgerufen, und die AVR-Libc
> Default-Implementierung dieser Funktion enthält ein cli und eine
> Endlosschleife, hält den µC also quasi an.
Stimmt natürlich. Ist aber nicht weniger sinnlos...

Autor: Sandra Schaefer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,nun Funktionierts. :)

Es war mir zum testen egal was der uPC danach macht. Hauptsache die 
Compilerfehler sind mal wech :)

Schönes Wochenende :)

Sandra

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.